WM-Intern News


Waffenmarkt-Intern

Das Branchen Magazin für den Handel

 

Seit über 40 Jahren unterstützt WM-Intern den Handel der Jagd-, Messer-, Schießsport- und Security-Branche. Gegründet 1979 von Karlfranz Perey, weiterverlegt und weiterentwickelt von Maggy Moldenhauer, vormals Spindler. 2013 übernahm Heiko Schwartz als Verleger Waffenmarkt-Intern in den Verlag J. Neumann-Neudamm.

Seit 2020 ergänzt das einzige deutschsprachige Businessmagazin der Branche das Portfolio des JAHR TOP SPECIAL Verlages. 

Mit vielen spannenden Ideen geht WM-Intern inspiriert und motiviert in die Zukunft.

Gehen Sie mit!

In unserer Februar-Ausgabe:

  • Auf die IWA 2020 gut vorbereitet sein. Mit dem Messeplaner! Zum Download
  • Bestens informiert – neue Gesichter, neue Marken, aber auch Abschiede.
  • Anregungen für den Verkauf – das Geschäft als Wohlfühlort für die Kunden.
  • Werkstatt: Die .44 Special im 21. Jahrhundert

WM-Intern SzeneNews: Immer aktuell mit neuen Infos

Mo

17

Feb

2020

NEU: Jagdbekleidung von RedKettle

© RedKettle
© RedKettle

Der Name RedKettle entstand in Anlehnung an den dampfenden Kessel über einem Lagerfeuer. Dieser repräsentiert zwei Dinge, die der englischen Marke wichtig bei der Jagd sind: Mit Jagdfreunden am Feuer zu sitzen und sich dabei seine Jagderlebnisse zu erzählen und das erlegte Wild gemeinsam zuzubereiten und zu verzehren. Der Gründer von RedKettle, Christian Saugmann, steht für naturnahes, nachhaltiges Jagen und setzt diese Philosophie auch in seinen Produkten um: pur, simpel, haltbar. Von Jägern für Jäger. Bisher gibt es von RedKettle Jagdbekleidung, -taschen und -accessoires. Besonders beliebt ist die Jacke „Light Ventile Hunting“. Diese Jacke besteht aus einem speziellen Baumwollgewebe, dem sogenannten Ventile cotton. Dieses ist hoch atmungsaktiv und durch die besonders eng gewebten Fasern gleichzeitig winddicht. Tatsächlich ist die Jacke auch wasserdicht, denn beim ersten Kontakt mit Feuchtigkeit quellen die Fasern leicht auf, sodass sie eine natürliche Barriere für die Tropfen bilden. Die Kapuze ist so gestaltet, dass sie jede Kopfbewegung mitmacht. Aktuell werden RedKettle-Produkte ausschließlich über den eigenen Onlineshop auf www.redkettle.co vertrieben. Laut Christian Saugmann wird sich dies vermutlich in naher Zukunft ändern, jedoch zunächst nur für die Taschen und Accessoires. Bei Interesse an RedKettle wenden Sie sich bitte per E-Mail an Christian Saugmann unter christian@redkettle.co. ali

www.redkettle.co

mehr lesen

Fr

14

Feb

2020

Jagdzeit unter neuer Flagge

© GT Outdoors
© GT Outdoors

Nach zehn Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit hat Heiko Schwartz Mitte Dezember 2019 die Verantwortung für Jagdzeit International an das ostwestfälische Unternehmen GT Outdoors UG, geführt von Jan Hüffmeier, weitergegeben.

Heiko Schwartz freut sich darüber, in Jan Hüffmeier und seinem Team den geeigneten Nachfolger und die geeignete Plattform gefunden zu haben, um mit Elan und Fachwissen sowie einer profunden Kenntnis des Marktes und neuer Medien die einmalige Publikation weiterentwickeln zu können.

„Mit Jan Hüffmeier und Bernd Kamphuis, der die Redaktion weiterhin leiten wird, ist die Jagdzeit in guten Händen,“ so Heiko Schwartz. cj

www.jagdzeit-magazin.com

Mi

12

Feb

2020

Medienecke Januar 2020

© Claudia Jahn
© Claudia Jahn

Das große Buch vom Schwert

Autor: Thomas Laible

Endlich ist es da: „Das große Buch vom Schwert“! Dieses Buch beantwortet jede Menge Fragen zum Thema Schwert: Wie kann man historische Schwerter richtig einordnen? Was macht heute ein „echtes“ Schwert aus? Welche Schwerter sind für Training und Schaukampf geeignet? Was muss man beim Schwertkauf beachten? Sind Filmschwerter funktionstüchtig? Wie wird ein Schwert richtig gepflegt und geschärft? Wie führt man mit einem scharfen Schwert Schnitttests durch? Und, und, und … Der Praxis-Ratgeber für Einsteiger, Schwertkämpfer und Sammler vermittelt umfangreiches Hintergrundwissen zur Geschichte der europäischen Ritter- und Wikingerschwerter, zum japanischen Samuraischwert und zu Filmschwertern. Infos zu modernen Produktionsmethoden, Schmieden und Herstellern, Tipps zum praktischen Umgang mit Schwertern und viele Fotos machen dieses Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk.

Hardcover, 224 Seiten mit zahlreichen Fotos und Illustrationen, Wieland Verlag, Bad Aibling 2019, ISBN 9783938711392

www.wieland-verlag.com 

mehr lesen

Mo

10

Feb

2020

Neues Gesicht beim VDB

Seit Anfang Dezember unterstützt Benia Hüne (30) das Team des Verbandes Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB) in Marburg im Bereich der Kooperationen und der Qualifizierung. 

Die studierte Germanistin, Volkswirtin und Jägerin betreute von 2013 bis 2019 im Verlag J. Neumann-Neudamm das Buchprogramm und die Autoren.

Fortan wird sie die Ansprechpartnerin für alle VDB-Mitglieder im Sektor der Weiterbildungen in Form von Seminaren und Webinaren sein. Für 2020 ist beim VDB bereits eine Seminarreihe zum Thema NWR II in Planung, das nach der Waffenrechtsnovelle als eintägige Schulung 18 Mal in ganz Deutschland stattfinden wird.

Gleichzeitig wird Benia Hüne in engem Austausch mit den bereits bestehenden, aber auch mit neuen Kooperationspartnern versuchen, das Vorteilspaket für die VDB-Mitglieder weiterzuentwickeln und auszubauen. Der VDB hat in zahlreichen Gebieten, die für Waffenfachhändler und Büchsenmacher relevant sind – beispielsweise im Bereich der Absatzfinanzierung, der IT, der Sicherheit, des Versands, des Payments oder in Versicherungsfragen – Kooperationsverträge abgeschlossen, über die die Mitglieder entweder Vergünstigungen oder Beratungen in Anspruch nehmen können. 

„Mit Frau Hüne konnten wir ein Organisationstalent mit Kommunikationsstärke und Branchenbezug für unser Team gewinnen. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Mitgliedschaft im VDB durch ein optimiertes Seminarprogramm und einzigartige Vorteile noch attraktiver zu gestalten. Wir freuen uns auf eine gewinnbringende Zusammenarbeit“, so Ingo Meinhard, Geschäftsführer des VDB.

www.vdb-waffen.de

mehr lesen

Fr

07

Feb

2020

Neue VDB-Mitglieder – German Armory

© German Armory
© German Armory

Interessante Menschen und neue Gesichter – immer wieder ist es spannend zu sehen, wer sich mit einem Fachgeschäft für Waffen sowie Jagd- und Outdoorbedarf, einem Handelsunternehmen, einer Büchsenmacher-Werkstatt oder einem ähnlichen Handwerksbetrieb selbstständig gemacht hat. Wir stellen die Neumitglieder des Verbandes Deutscher Büchsenmacher und Waffenhändler (VDB) – in dieser Ausgabe „Highland Arms“, den Spezialisten für Sportschießen, Jagd und Selbstschutz – dann gern unseren Lesern vor. 

 

German Armory wurde 2016 als Onlinewaffenhandel von Benjamin Müller mit dem Ziel gegründet, sein Hobby zum Beruf zu machen. Als Waffenhändler, Waffensachverständiger, Waffensammler, Sportschütze und Jäger konnte sich der 33-Jährige ein breites Spektrum von Know-how aneignen, um in diesem hart umkämpften Markt zu bestehen. Als ehemaliger Soldat und Afghanistanveteran hat Benjamin Müller im Laufe seiner Dienstzeit weltweit viele Kontakte knüpfen dürfen und profitiert noch heute von diesen Erfahrungen. Und genau von diesen Erfahrungen als Soldat und aktiver Schütze möchte er nun auch andere profitieren lassen, denn in seinem Produktportfolio befindet sich nichts, was er und sein Team nicht selbst getestet und für gut befunden haben. Daher bietet Benjamin Müller neben Zubehör- und Tuningteilen für Sportwaffen auch jede Menge nützliche Tipps und Know-how zum Thema Waffen und Jagd für seine Kunden. Sein Onlinehandel führt aber nicht nur alle gängigen Marken an Sport- und Jagdwaffen sowie das jeweilige Zubehör für Hobby und Beruf. Es werden auch jedwede Art von Waffen und Munition angekauft: „Ich unterstütze gern jeden mit meinem Wissen, der Waffen geerbt hat, seinen Bestand verkleinern möchte oder seine Sammlung auflöst“, so der Inhaber. Des Weiteren führt German Armory ein breites Spektrum an Auftragslaserarbeiten aus. Außerdem werden Schießkurse angeboten. mvc

Wir stellen vor …

Interessante Menschen und neue Gesichter – immer wieder ist es spannend zu sehen, wer sich mit einem Fachgeschäft für Waffen sowie Jagd- und Outdoorbedarf, einem Handelsunternehmen, einem Vertriebsbüro, einer Büchsenmacher-Werkstatt oder einem ähnlichen Handwerks- beziehungsweise Dienstleistungsbetrieb selbstständig gemacht hat. Die Branche zu vernetzen, das ist unter anderem das Anliegen unseres Business-Magazins. Daher entstand die Idee, Neumitglieder des Verbandes Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB) in WM-Intern vorzustellen. 

www.vdb-waffen.de


Kontakt

mehr lesen