WM-Intern News


+++ Eilmeldung +++

Büchsenmacher gesucht!
Krieghoff-1018-Stellenanzeige_buechsenma
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Büchsenmacher gesucht!
Joh-Springer-1118-Anzeige wm-intern Spri
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB

Waffenmarkt-Intern

Das Branchen Magazin für den Handel


Seit 40 Jahren unterstützt WM-Intern den Handel der Jagd-, Messer-, Schießsport- und Security-Branche. Gegründet 1978 von Karlfranz Perey, weiterverlegt und weiterentwickelt von Maggy Moldenhauer, vormals Spindler.

Seit 2013 gehört Waffenmarkt-Intern dem Verlag J. Neumann-Neudamm an, und damit hat Heiko Schwartz das Magazin als Verleger übernommen.

Mit neuer Inspiration sowie vielen Ideen geht WM-Intern in eine spannende Zukunft.

Gehen Sie mit!

In unserer Oktober-Ausgabe:

 

  • Für Ihr Weihnachtssortiment: jede Menge Geschenkideen und Verpackungstipps.
  • Eine neue Messe sowie Rückblicke auf Jubiläumsfeiern und Hausmessen.
  • Für 2019: der WM-Intern-Jahresplaner und Kalender für Ihr Sortiment.
  • Werkstatt-Insider: Vom Siegeszug bis zum Flop.

WM-Intern SzeneNews: Immer aktuell mit den neuesten Infos

Mo

22

Okt

2018

Büchsenmacher gesucht!

Büchsenmacher gesucht!
Joh-Springer-1118-Anzeige wm-intern Spri
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB
mehr lesen

Mo

22

Okt

2018

Unser Jahresplaner

Wissen, welche Termine anstehen – gut sichtbar und immer präsent.

Das ist möglich mit dem Jahresplaner, der für alle WM-Intern-Abonnenten kostenfrei in jeder Oktober-Ausgabe beiliegt.

Im Format DIN A2 kann er jede Büro- und Werkstattwand zieren und anstehende Termine für alle verkünden.

Wichtige Messen, wie die Shot-Show, die IWA OutdoorClassics und die Jagd & Hund, sind bereits eingetragen. Die Kalenderfelder sind für eigene Einträge geeignet.

Das ganze Jahr auf einen Blick.

Der Jahresplaner 2019

Das PDF zum Download

Jahresplaner 2019
Jahresplaner2019-Screen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 908.5 KB

mehr lesen

Mi

17

Okt

2018

Personal Defence

© Böker
© Böker

Auch fast drei Jahre nach der Silvesternacht in Köln hat sich für viele Bürgerinnen und Bürger das Gefühl, hierzulande vom Staat ausreichend geschützt zu werden, noch immer nicht wieder eingestellt. So ist die Nachfrage nach Produkten für die persönliche Sicherheit und zur Selbstverteidigung noch immer ungebrochen hoch.

 

Böker Plus. Sogenannte Tactical Pens werden gern als Mittel zur Verteidigung mitgeführt. Zu Grunde liegt ihnen jedoch nichts anderes als der sogenannte Kubotan, ein in den 1970er Jahren vom japanischen Karate-Meister Takayuki Kubota für das LA Police Department entworfener kurzer Stab zur Selbstverteidigung. Wer also nicht unbedingt schreiben, sondern sich nur verteidigen will, dem reicht auch ein einfacher Kubotan, beispielsweise der neue 12,7 cm lange und 41 g schwere Böker Plus SST aus massivem Aluminium. Er hat eine griffige Struktur und ist mit einem Trage-Clip versehen. Außerdem ist er mit einem Glasbrecher ausgestattet. Auch ohne Schreibfunktion unterliegen Kubotans hierzulande übrigens nicht dem Waffengesetz und dürfen somit legal geführt werden. Also: Back to the roots – was braucht man mehr? 

www.boker.de

mehr lesen

Mo

15

Okt

2018

Bogensport: Neue Bögen und Targets

www.bogenfuchs.de
www.bogenfuchs.de

Bogenfuchs mit vielen Neuheiten

Neu im Programm ist das Karnage-Armbrust-Line-up von Bear aus den USA. Es überzeugt mit 175 lbs Zuggewicht, 370 fps Pfeilgeschwindigkeit sowie umfangreicher Serienausstattung mit Zielfernrohr, Bogenköcher, Schulterriemen und vielem mehr. Eine automatische Abzugssicherung, eine Leerschusseinrichtung, ein Sehnenstopper und ein Schwingungsdämpfersystem sind ebenfalls integriert. 

www.karnagecrossbows.com

 

Bereits seit Herbst 2017 im Vertrieb, aber immer noch ein Geheimtipp sind die Bögen von Kaiser aus Ungarn. Ein echter Handschmeichler ist zum Beispiel der Take-Down-Recurvebogen „Pena“ mit ILF-System. Dieses Wurfarmbefestigungssystem ermöglicht einen herstellerübergreifenden Wechsel der Wurfarme, daher ist der Schütze beim Austausch nicht mehr an einen Hersteller gebunden. Ein tolles Finishing und eine gute Ausstattung mit Schutzhülle, Sehne, Shelfrest und Spannschnur runden das Konzept ab.

www.kaiser-traditional.com

© Bogen Fuchs
© Bogen Fuchs

mehr lesen

Fr

12

Okt

2018

Da ist sie wieder! Die Classic Limited Edition

© Victorinox
© Victorinox

Zum siebten Mal führte Victorinox den „Classic Limited Edition Design Contest“ durch. Als Thema wurde den Kreativen der Crowdstorming-Plattform www.jovoto.com das Thema „Places of the World“ vorgegeben. Hierfür wurden 878 kreative Sujets aus der ganzen Welt eingereicht und 10 Vorschläge durch die Victorinox-Fans ausgewählt. Die diesjährige Kollektion stammt aus der Schweiz, Deutschland, Ungarn, Rumänien, Griechenland, Mexiko, Indonesien sowie den USA. 

So zahlreich die Länder, aus denen die Vorschläge kamen, so vielseitig sind auch die Designs. Ob Freiheitsstatue, Eiffelturm oder Matterhorn, Victorinox hat die zehn meistgewählten Ideen umgesetzt. Aus den 878 Vorschlägen hat die globale Victorinox-Jury 30 Designs ausgewählt. Diese wurden auf den Social-Media-Kanälen und der Homepage von Victorinox präsentiert und auch die User konnten je ein Siegermotiv auswählen. 

Im siebten Jahr des Designwettbewerbs war die Kreativität und der Einfallsreichtum der Designs wiederum überwältigend und beeindruckte im Schweizer Familienunternehmen. Für Victorinox ist es jedes Mal spannend zu beobachten, wie Designer aus aller Welt die nur 58 mm große Fläche auf den Schalen kreativ zu nutzen wissen und wie filigran manche Entwürfe sind. 

Die Funktionen der Messer: 1. Klinge, 2. Nagelfeile, 3. Schraubendreher, 

4. Schere, 5. Ring, 6. Pinzette, 7. Zahnstocher.

www.victorinox.com cj  

mehr lesen