WM-Intern News


Waffenmarkt-Intern

Das Branchen Magazin für den Handel

 

Seit über 40 Jahren unterstützt WM-Intern den Handel der Jagd-, Messer-, Schießsport- und Security-Branche. Gegründet 1979 von Karlfranz Perey, weiterverlegt und weiterentwickelt von Maggy Moldenhauer, vormals Spindler. 2013 übernahm Heiko Schwartz als Verleger Waffenmarkt-Intern in den Verlag J. Neumann-Neudamm.

Seit 2020 ergänzt das einzige deutschsprachige Businessmagazin der Branche das Portfolio des JAHR TOP SPECIAL Verlages. 

Mit vielen spannenden Ideen geht WM-Intern inspiriert und motiviert in die Zukunft.

Gehen Sie mit!

In unserer Februar-Ausgabe:

  • Auf die IWA 2020 gut vorbereitet sein. Mit dem Messeplaner! Zum Download
  • Bestens informiert – neue Gesichter, neue Marken, aber auch Abschiede.
  • Anregungen für den Verkauf – das Geschäft als Wohlfühlort für die Kunden.
  • Werkstatt: Die .44 Special im 21. Jahrhundert

WM-Intern SzeneNews: Immer aktuell mit neuen Infos

Mi

26

Feb

2020

Zuwachs beim Jahr Top Special Verlag

Nachdem Waffenmarkt-Intern und Der Jagdkatalog Anfang des Jahres von der Neumann-Neudamm GmbH in Melsungen an den Hamburger Jahr Top Special Verlag übergegangen sind (WM-Intern 1/2020), wechselten auch Claudia Jahn und Roland Zobel mit ihren Projekten das Unternehmen.

 

Claudia Jahn – Redaktionsleitung & Grafik bei WM-Intern

Bereits seit 2011 ist sie für die Themen verantwortlich, die unsere Branche interessieren. Sie leitet die Redaktion und koordiniert das Team der Fachautoren, findet stets interessante, wissenswerte Inhalte für die Händler, Handwerker sowie Hersteller der Branche und hat immer ein offenes Ohr für ihre Leserinnen und Leser. Vor ihrer Zeit bei Waffenmarkt-Intern war sie als Art Direktorin beschäftigt – bringt also ihr grafisches Auge und konzeptionellen Background ein. Claudia Jahn lebt mit ihrer Familie im Bergischen Land.

Telefon: +49 (0)2204/42 70 24

Mobil: +49 (0) 151/22 65 65 86

E-Mail: claudia.jahn@wm-intern.de

 

Roland Zobel – Redaktion & Marketing

Roland Zobel ist Senior Consultant in der Unit Jagd des Jahr Top Special Verlages. In seinen Aufgabenbereich gehört die wirtschaftliche Entwicklung der Projekte Waffenmarkt-Intern sowie Der Jagdkatalog. Dadurch ist er eine Schnittstelle zwischen den Redaktionen und stark in die redaktionelle Arbeit jeder einzelnen Publikation eingebunden. Als Jäger, Hundeführer und Reiter lebt auch er das, womit er sich beruflich befasst. 

Telefon: +49 (0) 5664 / 9 38 93 53

Mobil: +49 (0) 1520 / 1 93 91 02

E-Mail: roland.zobel@wm-intern.de

Mo

17

Feb

2020

Strategische Partnerschaft Behördenvertrieb zwischen Haenel und Ballistol

© Ballistol
© Ballistol

Als Waffensystemanbieter hat C. G. Haenel im April letzten Jahres den Be-hördenvertrieb für Ballistol-Produkte aus dem Bereich der Waffenpflege übernommen. Von Lauf- und Schalldämpferreinigern bis hin zu Spezialölen für die Konservierung und Schmierung ist alles erhältlich. Außerdem bietet der Waffenhersteller aus Suhl Schulungen beziehungsweise Beratung bei Haenel selbst oder vor Ort in der Waffenwerkstatt von Fachhändlern und Büchsenmachern an.

Durch die Einführung von neuen Handwaffensystemen werden auch die da-zugehörigen Pflegeprodukte neu definiert. So war es für Ballistol aus dem niederbayerischen Aham eine sinnvolle Entscheidung, mit Haenel eine Partnerschaft einzugehen und Synergien zu nutzen. Haenel verfügt über die nötigen Ressourcen sowie die nötige Präsenz vor Ort, um alle fachspezifi-schen Fragen korrekt beantworten zu können.

So ist auch sichergestellt, dass alle anfragenden Dienststellen kompetente und vor allem richtige Informationen zum Thema Waffenpflege erhalten.

Oft werden Waffenhersteller zu nötigen und nützlichen Werkzeugen und Mitteln befragt. Können sie das nötige Material anbieten, werden aufwendi-ge Versuche und Erprobungsrunden redundant. So hat die jeweilige Dienst-stelle mit dem Ansprechpartner der Firma Haenel eine Kontaktperson, die zum gesamten Thema Antwort geben kann, was eine schnelle und effizien-te Versorgung gewährleistet. cj

www.ballistol.de

www.cg-heanel.de

Mo

17

Feb

2020

NEU: Jagdbekleidung von RedKettle

© RedKettle
© RedKettle

Der Name RedKettle entstand in Anlehnung an den dampfenden Kessel über einem Lagerfeuer. Dieser repräsentiert zwei Dinge, die der englischen Marke wichtig bei der Jagd sind: Mit Jagdfreunden am Feuer zu sitzen und sich dabei seine Jagderlebnisse zu erzählen und das erlegte Wild gemeinsam zuzubereiten und zu verzehren. Der Gründer von RedKettle, Christian Saugmann, steht für naturnahes, nachhaltiges Jagen und setzt diese Philosophie auch in seinen Produkten um: pur, simpel, haltbar. Von Jägern für Jäger. Bisher gibt es von RedKettle Jagdbekleidung, -taschen und -accessoires. Besonders beliebt ist die Jacke „Light Ventile Hunting“. Diese Jacke besteht aus einem speziellen Baumwollgewebe, dem sogenannten Ventile cotton. Dieses ist hoch atmungsaktiv und durch die besonders eng gewebten Fasern gleichzeitig winddicht. Tatsächlich ist die Jacke auch wasserdicht, denn beim ersten Kontakt mit Feuchtigkeit quellen die Fasern leicht auf, sodass sie eine natürliche Barriere für die Tropfen bilden. Die Kapuze ist so gestaltet, dass sie jede Kopfbewegung mitmacht. Aktuell werden RedKettle-Produkte ausschließlich über den eigenen Onlineshop auf www.redkettle.co vertrieben. Laut Christian Saugmann wird sich dies vermutlich in naher Zukunft ändern, jedoch zunächst nur für die Taschen und Accessoires. Bei Interesse an RedKettle wenden Sie sich bitte per E-Mail an Christian Saugmann unter christian@redkettle.co. ali

www.redkettle.co

mehr lesen

Fr

14

Feb

2020

Jagdzeit unter neuer Flagge

© GT Outdoors
© GT Outdoors

Nach zehn Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit hat Heiko Schwartz Mitte Dezember 2019 die Verantwortung für Jagdzeit International an das ostwestfälische Unternehmen GT Outdoors UG, geführt von Jan Hüffmeier, weitergegeben.

Heiko Schwartz freut sich darüber, in Jan Hüffmeier und seinem Team den geeigneten Nachfolger und die geeignete Plattform gefunden zu haben, um mit Elan und Fachwissen sowie einer profunden Kenntnis des Marktes und neuer Medien die einmalige Publikation weiterentwickeln zu können.

„Mit Jan Hüffmeier und Bernd Kamphuis, der die Redaktion weiterhin leiten wird, ist die Jagdzeit in guten Händen,“ so Heiko Schwartz. cj

www.jagdzeit-magazin.com

Mi

12

Feb

2020

Medienecke Januar 2020

© Claudia Jahn
© Claudia Jahn

Das große Buch vom Schwert

Autor: Thomas Laible

Endlich ist es da: „Das große Buch vom Schwert“! Dieses Buch beantwortet jede Menge Fragen zum Thema Schwert: Wie kann man historische Schwerter richtig einordnen? Was macht heute ein „echtes“ Schwert aus? Welche Schwerter sind für Training und Schaukampf geeignet? Was muss man beim Schwertkauf beachten? Sind Filmschwerter funktionstüchtig? Wie wird ein Schwert richtig gepflegt und geschärft? Wie führt man mit einem scharfen Schwert Schnitttests durch? Und, und, und … Der Praxis-Ratgeber für Einsteiger, Schwertkämpfer und Sammler vermittelt umfangreiches Hintergrundwissen zur Geschichte der europäischen Ritter- und Wikingerschwerter, zum japanischen Samuraischwert und zu Filmschwertern. Infos zu modernen Produktionsmethoden, Schmieden und Herstellern, Tipps zum praktischen Umgang mit Schwertern und viele Fotos machen dieses Buch zu einem wertvollen Nachschlagewerk.

Hardcover, 224 Seiten mit zahlreichen Fotos und Illustrationen, Wieland Verlag, Bad Aibling 2019, ISBN 9783938711392

www.wieland-verlag.com 

mehr lesen