Gummistiefel von Härkila

Der Forester 17“ 3 mm H-vent hält die Füße bis -10° C warm. Der Schuh ist mit Härkila flex-fit, einer enganliegenden, flexiblen Gummischnalle ausgestattet. Dadurch wird das Anziehen der Stiefel vereinfacht und Wasser und Feuchtigkeit können schwerer in den Schuh eindringen.


Der Forester 17“ zip 5 mm H-vent ist für Temperaturen bis -20° C ausgelegt. Er ist mit einem YKK-Reißverschluss entlang der gesamten Beinlänge ausgestattet, was besonders komfortabel beim An- und Ausziehen ist.

 

Forester 17“ 3 mm H-vent™ 400 g ist extrem isolierend und sorgt für warme Füße bei Temperaturen von bis zu -30° C. Er ist ebenfalls mit der Härkila Flex-fit-Gummischnalle ausgestattet.

 

Für die aktuelle Jagdsaison hat Härkila die Forester-Linie eingeführt. Die Linie umfasst drei Modelle, die alle aus 78-prozentigem Naturkautschuk bestehen, der auch für die Reifenherstellung im Motorsport Verwendung findet. Die Gummistiefel sind mit dem belüftenden H-vent-Futter ausgestattet, dass für trockene Stiefel sorgt, indem die entstehende Feuchtigkeit während des Tragens ständig ausgetauscht wird. www.harkila.se