Creativity rules

Im Januar hatte Victorinox gemeinsam mit der kreativen Crowdsourcing-Plattform jovoto.com zu einem neuen Designwettbewerb für seine Limited Edition der Classic Serie aufgerufen. Nach einem äußerst erfolgreichen ersten Durchgang in 2012, erhielten die User nun erneut die Möglichkeit, ihre Designvorschläge für ihre Version des Schweizer Taschenmessers auf jovoto.com einzureichen und auf der Plattform zur Abstimmung bereitzustellen. Mehr als 1.380 Designvorschläge von 340 Designern aus 51 Ländern sind dabei zusammengekommen. 

 

Damit knüpft der diesjährige Kreativwettbewerb nahtlos an den Erfolg des letzten Jahres an. Aus den eingereichten Designs wählten zunächst die User der Kreativ-Community jovoto.com ihre Favoriten, bevor eine Victorinox-interne Jury die 35 besten Designs kürte und den Facebook-Fans im Monat März zur Abstimmung stellte. Die 10 Gewinner-Entwürfe sind danach in Serie gegangen und seit Sommer 2013 im weltweiten Handel erhältlich. „Die 2012er Version der Limited Edition des kleinen Schweizer Taschenmessers ist für uns die bisher erfolgreichste und bestverkaufte Kollektion. Und ich bin mir sicher, dass wir mit der diesjährigen Limited Edition an diesen Erfolg anknüpfen werden. Bereits eine Woche nach der Online-Stellung sind über 230 neue, ungemein kreative Design-Entwürfe eingereicht worden. Das macht uns sehr stolz und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Ein großer Dank geht an dieser Stelle an all unsere Fans, die sich leidenschaftlich an der finalen Abstimmung auf Facebook beteiligt haben. Es war spannend, zu beobachten, wie sich langsam die Favoriten herauskristallisierten. Nun freuen wir uns, die gewählten Lieblings-Designs unseren Fans im Sommer 2013 weltweit im Handel präsentieren zu können“, so Andreas Michaelis, Victorinox Global Head of Marketing SAK and Cutlery.

www.victorinox.com

www.facebook.com/VictorinoxAG