Präzisionsdiopter von Gehmann

Gehmann stellt seinen neuen kompakten Präzisionsdiopter vor, der auf alle gängigen Sportwaffen passt. Er wird in Deutschland hergestellt, ist sehr robust und wurde aus Vollmaterial gefertigt, das geringste Toleranzen ermöglicht und ihn damit sehr präzise macht. Um das Gewicht zu reduzieren und eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten, wurde auf Aluminium und rostfreien Edelstahl zurückgegriffen. Der Spielausgleich der Verstellspindeln ist eine Neuentwicklung. 

Der Diopter verfügt über eine spezielle Gleitbeschichtung mit Trockenschmierstoffen (Molybdändisulfid und Teflon) und ein genau definierter Anpressdruck der Führungen für hochgenaue, absolut spielfreie Visiereinstellungen garantieren, laut Hersteller, eine technisch bisher nicht erreichte Wiederholgenauigkeit eingestellter Werte.

Die Treffpunktverlagerung pro Klick beträgt 1,5 mm auf 50 m, die Spindel hat 20 Klicks pro Umdrehung und die Verstellwege umfassen in die Höhe 11 mm und zur Seite 10 mm. Erhältlich in Silber und Schwarz. 

 

www.gehmann.com