Der Lektor …

Bambusmesser von Christoph Daim – von Hand gefeilt. Diese Naturform lässt sich nicht mittels einer Drehbank einfach „erzeugen“.
Bambusmesser von Christoph Daim – von Hand gefeilt. Diese Naturform lässt sich nicht mittels einer Drehbank einfach „erzeugen“.

... schreibt über handgemachte Messer.

Christoph Daim ist Mitglied der Deutschen Messermacher Gilde und hat dort die Funktion des Lektors übernommen. Für WM-Intern schreibt er aus der Sicht des Messermachers über ausgefallene und kunstvolle Messer. 

www.vienna-suiseki.com

www.deutsche-messermacher-gilde.de

 

Sowohl Waffen als auch „die Kunst“ stehen in einem engen und interessanten Verhältnis zur Natur. Bei Waffen ist ein urtümliches Verhältnis zur Natur noch leicht nachvollziehbar: Ein Stein, eine Keule, ein Speer – dazu brauchte man in der Frühzeit des Menschen kein Waffengeschäft … Aber bereits steinzeitliche Klingen und Pfeilspitzen wurden gewissermaßen „kommerziell“ hergestellt und waren begehrte Tausch- und Handelsgüter, die in „Manufakturzentren“ produziert und oft weit entfernt von ihrem Ursprungsort wieder gefunden wurden.

Auch in den „schönen Künsten“ war es lange Zeit selbstverständlich, dass die Themen der Künstler aus der Natur kamen und die Natur auf verschiedene Arten nachgeahmt und dargestellt wurde – beispielsweise das Stillleben.

Nun also zu unserem Messer: Es bildet aus Damast einen natürlichen Bambuszweig nach, wobei die Klinge noch einmal die Form eines Bambusblattes aufgreift. Hochverehrt im asiatischen Kulturraum, war der Bambus ein Symbol idealer Eigenschaften eines Samurai – Biegsamkeit, Stärke und das Vermögen, widrigsten Bedingungen zu trotzen.

 

Die Idee für dieses Messer stammt von den kleinen Bei-Messern (Kogatana), die oft zu einem Samurai-Schwert gehörten. Als Sammlermesser stellt es die Verbindung zwischen Natur und Budo-Tradition her. Abgerundet wird dieser Ideenkreis durch die Tatsache, dass die Scheide des Messers aus einem echten Stück schwarzen Bambus besteht, das auch als Vorlage für das Messer gedient hat.