Es grünt so grün … mit dem nachhaltigen Bleistift von Sprout

Bild: Sprout
Bild: Sprout

Ist er zum Schreiben zu kurz, pflanzt man den Stummel einfach in Blumenerde und schon züchtet man beispielsweise frische Küchenkräuter. Der hochwertige Bleistift aus Zedernholz hat am Ende eine durch Wasser aktivierbare Samenkapsel. Wird diese Feuchtigkeit ausgesetzt, zersetzt sie sich und der Samen im Sprout kann anfangen zu keimen. Der Sprout Bleistift enthält Bio-Saatgut – je nach Sorte mindestens fünf Samen. Derzeit erhältlich sind zwölf verschiedene Samensorten, darunter Basilikum, Rosmarin, Salbei, Kirschtomate, Ringelblume, Vergissmeinnicht und Dill. Sprout ist völlig ungiftig, da Bleistiftminen aus Graphit und Ton bestehen und somit keine Gefahr für Pflanzen, Grundwasser oder Menschen darstellen.

www.sproutbleistift.de 

 
Bild: Sprout
Bild: Sprout