Brownells in Deutschland

Pete Brownell (rechts), CEO von Brownells International, mit Dirk Johannsen, der Geschäftsführer der neu gegründeten Vertriebsgesellschaft Brownells Deutschland GmbH ist, auf dem Messestand zur diesjährigen IWA OutdoorClassics.
Pete Brownell (rechts), CEO von Brownells International, mit Dirk Johannsen, der Geschäftsführer der neu gegründeten Vertriebsgesellschaft Brownells Deutschland GmbH ist, auf dem Messestand zur diesjährigen IWA OutdoorClassics.

Das umfangreiche Angebot an Waffenzubehör, Wiederladegeräten, Optik, Montagen und Büchsenmacherwerkzeug der US-Firma Brownells kennen die meisten Waffenfreunde auch hierzulande.

Durch Gründung der Firma Brownells Deutschland GmbH wird für den deutschen Kunden die Bestellung bei Brownells jetzt wesentlich vereinfacht. Statt der bisherigen umständlichen Abwicklung als Import kann man bei der Brownells Deutschland GmbH auf das gesamte US-Warensortiment zugreifen, erhält die Lieferung jedoch als Inlandssendung von Brownells Deutschland. Rechnungsstellung, Kundendienst und Beratung erfolgen ebenfalls von hier aus.

Bestellen kann man per Internet auf der neuen Homepage www.brownells-deutschland.de, die in deutscher Sprache gestaltet ist. Die neue Internet-Präsenz ist besonders nutzerfreundlich aufgebaut. So gibt es beispielsweise für die Waffen der führenden Serienhersteller interaktive Explosionszeichnungen, die die Ersatzteilbestellung deutlich vereinfachen. 

Wie Geschäftsführer Dirk Johannsen mitteilt, wurde das Internetportal von Midway Deutschland geschlossen, da Midway USA den Export eingestellt hat.

www.brownells-deutschland.de (hjh)