Jagdschuhe von Dachstein

Der österreichische Berg- und Wanderschuh-Hersteller Dachstein bringt in diesem Frühjahr erstmals eine eigene Jagdkollektion auf den Markt. 

Zwei Produktlinien sind entstanden. Zum einen eine moderne Linie mit den Schuhen Alpin-Bock EV (hoch geschnitten) sowie Wild-Fang EV (mid-cut). Beide Modelle werden mit wasserdichter, aber dennoch atmungsaktiver eVent-Membran angeboten. 

Zum anderen gibt es eine traditionellere Linie (im Bild), die natürliche Klimaregulierung durch Lederinnenfutter sowie klassische Optik mit heutigen Technologien kombiniert. Dazu gehören Wild-Fang LTH (mid-cut) und Platz-Hirsch LC LTH (niedrig geschnitten). Die Schuhe bieten guten Halt dank der angeschliffenen, mitteltiefen Vibram-Fourá-Sohle.

www.dachsteinschuhe.com  (ako)