Umarex 2015

Umarex baut im diesem Jahr den Outdoor-Bereich weiter aus. Geplant ist ein umfangreiches Angebot an Bögen und Armbrüsten – vom Einsteiger-Modell oder einem kompletten Kit für Jugendliche über wettkampftaugliche Recurve- und Compoundbögen bis zu den Armbrüsten – das in Kooperation mit dem englischen Partner Armex angeboten werden soll. 

Neu bei Umarex Sportwaffen im Sortiment ist das Pressluft-Repetiergewehr Walther Rotex RM8 für Jagd und Freizeit. Es ist im Kaliber 4,5 oder 5,5 Millimeter und von 7,5 über 16 und 24 bis 30 Joule Mündungsenergie erhältlich und verfügt über ein achtschüssiges Metall-Trommelmagazin für alle Diabolos bis zu 9 Millimeter Länge. Der ergonomische Schaft von Minelli verspricht einen sicheren und instinktiven Zugriff. Der Lauf stammt von der Firma Lothar Walther und ist vorn mit einem Schalldämpfer-Gewinde 1/2" UNF ausgestattet. Der integrierte Tank liefert bei 16 Joule bis zu 180 Schuss, das Manometer ist bereits eingebaut. 

Des Weiteren stellt Umarex einige neue Taschenlampen der Walther Tactical-Baureihe wie die Tactical 250 und Tactical XT2 vor. Erstere gibt es ab sofort in einer Upgrade-Version mit LED-Technik, die laut Hersteller mit längerer Brenndauer, geringerem Verbrauch und einer Helligkeit von 250 Lumen punktet. Bei letzterem Modell handelt sich um ein echtes Powerpaket. 400 Lumen Leuchtkraft, zwei Helligkeitsstufen, Stroboskopeffekt und ein handliches, stabiles Aluminium-Gehäuse sind die Eckdaten der Walther Tactical Xtreme, die über eine Drucktaste am Gehäuseboden bedient und mit zwei CR123A Batterien gespeist wird. www.umarex.com