Lesetipps

Afrikanische Pirsch

Autor: Gert G. von Harling

Der Schwarze Kontinent lockt!

Schon in seiner Jugendzeit jagte Gert G. von Harling in Afrika, erlebte über viele Jahre die Wildbahn mit ihrem Reichtum, aber auch die stetigen Veränderungen der einzelnen Länder. Ihm ging es bei seinen vielen Fahrten nicht einzig und allein um die kapitalen Trophäen, die vom Auto aus geschossen das heimische Jagdzimmer zieren sollen, es ist vielmehr das ursprüngliche Jagen, die Faszination der Pirsch mit den heimischen Fährtenlesern, das Erringen der Beute! In einzigartiger Weise erzählt er von seinen Erlebnissen im Busch, den Begegnungen mit Wild und Menschen.

Gert G. von Harling, geboren 1945 in Celle, zählt zu den produktivsten, bekanntesten und meistgelesenen deutschsprachigen Jagdautoren der Gegenwart. Er hat die Jagd in allen Teilen der Welt kennengelernt und seinen reichen Erfahrungsschatz in mehr als vierzig Büchern niedergeschrieben. Unter den Lesern hat er sich mit seinen Fachbüchern, vor allem aber mit seinen erzählenden Werken eine große Liebhabergemeinde geschaffen.

Verlag Neumann-Neudamm

www.neumann-neudamm.de




Praxishandbuch Jagd

Herausgeber: Walter Bachmann / Rolf Roosen

Die Jagd von A bis Z – praxisorientiert und kompakt. Jagd ist vor allem Handwerk. Erfolgreich jagen und hegen heißt, dieses Handwerk zu beherrschen. Schalenwild, Niederwild, Jagd- und Revierpraxis, Jagdhundewesen, Jagdwaffen, Optik und vieles mehr: Das umfassende und reich bebilderte „Praxishandbuch Jagd“ enthält alles, was Jagdscheinanwärter, Jungjäger und „alte Hasen“ über Wild, Hege und Jagdpraxis wissen müssen. Es liegt jetzt als 2., vollständig aktualisierte Neuauflage vor. Kosmos-Verlag

www.kosmos.de



Jagen für Jungjäger – Erste Schritte in freier Wildbahn

Autoren: Andreas David / Peter Burkhardt

Jagd muss man leben, atmen und anfassen – draußen im Revier. In den Ausbildungskursen können lediglich theoretische Grundlagen und einige wenige praktische Fertigkeiten vermittelt werden. Um aber nicht bereits bei den ersten Schritten in freier Wildbahn entscheidende Fehler zu machen, gilt es, grundsätzliche Regeln und Verhaltensweisen einzuhalten, die sich in jahrzehntelanger Praxis bewährt haben. Dieser Ratgeber bewahrt Jungjäger vor unnötigen „Bruchlandungen“ mit vielleicht langjährigen Nachwirkungen. Verlag Müller Rüschlikon

www.paul-pietsch-verlage.de





Frische Fische – Das Kochbuch für Angler

Autoren: Christer Johannsson / Mary Paz G. Bueno

Ausprobiert und abgeschmeckt von einer Anglerin, fotografiert und aufgeschrieben von einem Angler: Vom klassischen Forellengericht bis hin zu raffinierten neuen Kreationen zeigt dieses Buch dem Angler, was er alles aus seiner Beute machen kann. Außerdem: Warum Fisch gesund ist, wie man ihn haltbar macht und welcher Wein zu welchem Essen passt – hier werden alle kulinarischen Geheimnisse gelüftet. Kosmos-Verlag

www.kosmos.de