Messerneuheiten von Eickhorn


Drei neue Besteckserien hat Eickhorn vorgestellt. Sie haben fast Serienreife erlangt und gehen bald in Produktion.



Eickhorn überraschte auf der IWA OutdoorClassics mit raffinierten Portfolioerweiterungen, die eigentlich nichts Neues für Eickhorn sind. Neben vielen Taschenmessern, stellten die Solinger wieder Blankwaffen – die dem Unternehmen schon Ende des 18. Jahrhunderts weltweit Erfolg brachten – Besteck  und Damastmesser vor. Besteck war bereitsnach dem 1. Weltkrieg Bestandteil des Eickhorn-Programms (WM-Intern 12/2014).

www.original-eickhorn.de

Die Damastserie „150 Jahre“ ist hinsichtlich von verwendetem Damast und den Hölzern noch in Vorproduktion.
Die Damastserie „150 Jahre“ ist hinsichtlich von verwendetem Damast und den Hölzern noch in Vorproduktion.