Wespen-Frey in neuem Outfit

 

 


 

Im Sommer summt und brummt es wieder in Wald und Flur, im Garten und um den Hochsitz herum. Wenn es sich um Wespen- und Hornissennester handelt, ist das nicht nur unangenehm, sondern kann sogar zur Gefahr werden. Wespen-Frey verhindert, dass sich die Insekten ein Nest bauen. Es verbreitet einen für Menschen angenehmen Lavendelduft, der Wespen und Hornissen jedoch vertreibt. Auf rein biologischer Basis produziert, kann das Produkt direkt auf dem Hochsitz, an der Jagdhütte, im Wohnwagen, Zelt, Wintergarten oder wo immer Bedarf besteht, angewandt werden. So kann man dann in Ruhe die Landschaft genießen. (ako)

www.hagopur.de