Mi

13

Apr

2016

Umarex stellt vor

Umarex baut die Reihe der Luftgewehre „Made in Germany“ aus: Das Walther PARRUS ist ein Federdruck-Kraftpaket mit satten 30 Joule. Das Fiberoptik-Korn sorgt für ein klares Zielbild mit der offenen Visierung, aber auch ein Zielfernrohr passt auf die 11-mm-Schiene. Erhältlich mit dem ergonomischen Kunststoffschaft mit verbreiterter Vorderpartie oder traditionell mit lackierter Buchenschäftung und Fischhaut. 

 

 

 

Der US-Hersteller Smith & Wesson präsentierte 2005 die Pistole M&P40 aus seiner Military & Police-Baureihe. Das Original im Kaliber .40 S&W gibt es jetzt bei Umarex als frei verkäufliche, lizensierte CO2-Pistole. Das Magazin fasst 19 BBs in 4,5 mm, bis zu 200 Schuss pro 12-g-Kapsel sind möglich. Der brünierte Metallschlitten, der einen Blowback-Effekt erzeugt, sitzt auf einem Polymer-Griffstück. 

www.umarex.de