ExOfficio mit neuer Insekten-Abwehr-Kollektion

© Marmmot
© Marmmot

Die US-Marke ExOfficio ist bekannt für seine Reise-Bekleidung und verkauft sich vor allem in den USA. Durch Unterstützung der in Nürnberg ansässigen Marke Marmot, die bereits seit 2013 den Kundenservice, das Marketing und die Einzelhandelsunterstützung für ExOfficio für Europa inne hat, sollen nun Support und Vertrieb der Marke ExOfficio in Europa weiter ausgebaut werden. ExOfficio als auch Marmot gehören – wie viele weitere namhaften Outdoor- und Lifestyle-Marken – zur US-amerikanischen Jarden Corporation.

Laut einer Pressemitteilung will ExOfficio nun seine gegen Insekten behandelte Outdoor-Bekleidung verstärkt auf dem europäischen Markt vertreiben. Gerade erst auf der ISPO vorgestellt wurden dabei beispielsweise die „BugsAway“-Produkte Lumos Hoody, Breez’r shirt, Halo shirt und Sandfly pants, die women’s BugsAway Quietude Pants, die women’s Lumen Hoody und die Damselfly pants – allesamt behandelt mit dem in die Bekleidung eingebrachten Wirkstoff Permethrin, das dem Produkt Zeit seiner erwarteten Lebensdauer anhaften und so Mücken und Moskitos, Spinnen und Zecken, Ameisen und Fliegen dauerhaft abwehren soll. Ein umfassendes Produktportfolio der insektenabwehrenden Kleidung ist hier zu finden. dg 

www.marmot.de