Puukko

 

 

Wie die vielen Vokale schon vermuten lassen könnten, dreht es sich bei diesem Buch um Finnland, genauer gesagt um einen speziellen Messertyp des Landes.

Das Puukko ist Waffe und Werkzeug, und das von der Wikingerzeit bis heute. Seine Geschichte hat der Autor Anssi Ruusuvuori hier aufgearbeitet.

Er berichtet von den großen Schmiedemeistern, der Industrialisierung im späten 19. Jahrhundert und der Wiederentdeckung des Puukko in jüngerer Vergangenheit.

In dem Buch wird zunächst die Technik des Puukko und seine Historie betrachtet. Im zweiten Teil stellt der Autor dann die zahlreichen regionalen Typen und besondere Puukkos vor, die man als Sammler und Messer-Enthusiast kennen sollte. Dieses Buch gibt mit mehr als 700 Abbildungen einen umfassenden Überblick über das Thema Puukko. (ako)

Autor: Anssi Ruusuvuori

www.wieland-verlag.com


Dieser Artikel ist in der Juni-Ausgabe 2016 in WM-Intern erschienen.