Die Jägerei Waffenhandelsgesellschaft mbH

Die Geschäftsführer Andreas Müller (links) und Gerhard Lemm. © Die Jägerei,
Die Geschäftsführer Andreas Müller (links) und Gerhard Lemm. © Die Jägerei,

 

Mit einem Shop-in-Shop-Konzept haben Andreas Müller und Gerhard Lemm Mitte März dieses Jahres ihr Fachgeschäft am Stadtrand von Nürnberg eröffnet. Die Jägerei bietet auf 300 Quadratmetern reiner Verkaufsfläche hochwertige Produkte für Jagd und Outdoor – sowohl im oberen Preissegment als auch für den schmaleren Geldbeutel. „Während einige große Marken über ein eigenes Shop-System verfügen, haben wir für andere selbst etwas Vergleichbares konzipiert“, erzählt Andreas Müller. So ist Blaser auf rund 50 Quadratmetern vertreten, Pinewood auf 40 Quadratmetern und Beretta auf 25 Quadratmetern, des weiteren Merkel, Sauer, Browning, Tikka, F.A.I.R. und Sako. Bei den Schuhen haben sich die beiden Branchenkenner auf die Hersteller Meindl und Aigle konzentriert und bieten auf 30 Quadratmetern deren Warensortiment an. In Vitrinen beziehungsweise auf Schautischen finden Kunden Optiken von Leica, Zeiss, Minox und Steiner. Das Produktportfolio umfasst außerdem freie Waffen wie Luftgewehre (hauptsächlich von Weihrauch), Messer (u.a. Böker, Glock) und Pfefferspray, außerdem Taschenlampen (u.a. Ledlenser) und Kurzwaffen (u.a. CZ, Glock, SIG Sauer, Smith & Wesson, Walther). Darüber hinaus ist auf der übrigen Verkaufsfläche jede Menge Zubehör erhältlich – wie beispielsweise Reinigungsutensilien oder Gehörschutz – sowie Hundeartikel. „Wir möchten eine Anlaufstelle sein, wo der passionierte Jäger alles findet, was er braucht. Dabei haben wir uns auf die Marktführer konzentriert und möchten, dass die Kunden möglichst nur positive Erfahrungen machen“, so Müller. Die Jägerei bietet zudem den An- und Verkauf von Gebrauchtwaffen. Hinzu kommen weitere 300 Quadratmeter Lager sowie eine eigene Büchsenmacherwerkstatt. Derzeit werden die beiden Geschäftspartner von ihren Frauen unterstützt. Ab August wird ein weiterer Mitarbeiter im Verkauf ausgebildet. Die Jägerei ist über die Schnellstraße gut zu erreichen und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten vor dem Haus. 

 

Kontakt

Die Jägerei Waffenhandelsgesellschaft mbH

Geschäftsführer: Andreas Müller und Gerhard Lemm

Juvenellstraße 27 · 90419 Nürnberg

Telefon: 0911/37 75 20-22 · Telefax: 0911/37 75 20-21

info@diejaegerei.com · www.diejaegerei.com

Wir stellen vor …

Interessante Menschen und neue Gesichter – immer wieder ist es spannend zu sehen, wer sich mit einem Fachgeschäft für Waffen sowie Jagd- und Outdoorbedarf, einem Handelsunternehmen, einem Vertriebsbüro, einer Büchsenmacher-Werkstatt oder einem ähnlichen Handwerks- beziehungsweise Dienstleistungsbetrieb selbstständig gemacht hat. Die Branche zu vernetzen, das ist unter anderem das Anliegen unseres Business-Magazins. Daher entstand die Idee, Neumitglieder des Verbandes Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB) in WM-Intern vorzustellen. 

www.vdb-waffen.de