Neue 4-fach-Optik von MAK

© MAK
© MAK

Für den Einsatz im Sport (IPSC, dynamisches Schießen) und auf der Drückjagd: Das neue MAKstorm 4x30i HD ist ein Rotpunkt-Visier mit fester vierfacher Vergrößerung. Es besitzt ein speziell für die Kaliber .223 Rem. und .308 Win. berechnetes Absehen, welches alle Entfernungen bis 600 Meter abdeckt. Das aus einem Stück gefräste Gehäuse sorgt für ein sehr leichtes Gesamtgewicht von 400 Gramm und eine gute Portion Robustheit. Bei einer Gesamtlänge von 120 Millimeter ist das MAKstorm recht kurz und kompakt, was durch ein ausgeklügeltes optisches Prismensystem ermöglicht wird. An drei Seiten können Erweiterungen (RedDot etc.) angebracht werden. Standardmäßig kommt das MAKstorm mit einer einfachen Montage für Picatinny-Schienen. Optional steht auch das neue MAKmasterLock für eine sehr schnelle Montage auf allen standardisierten Picatinny-Rails nach MIL-STD-1913 zur Verfügung. Die Transmission (Lichtdurchlässigkeit) bei Tag liegt bei sehr guten 85 Prozent. (ali)

www.mak.ag