Mo

16

Jan

2017

Weltneuheit: EYE-XTENDER

Die drei lieferbaren Ausführungen des Eye-Xtenders von Gehmann und Grünig + Elmiger. © Gehmann
Die drei lieferbaren Ausführungen des Eye-Xtenders von Gehmann und Grünig + Elmiger. © Gehmann

Die Firma Gehmann hat in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Unternehmen Grünig + Elmiger den Eye-Xtender entwickelt. Nach 10 Jahren Experimentierzeit ist nun ein Produkt lieferbar, mit dem sich Iris-Ringkornsysteme inklusive Libelle direkt im Anschlag verstellen lassen. Dies ist vor allem bei Veränderungen der Lichtverhältnisse oder Ermüden des Auges hilfreich. Ohne die Waffe abzusetzen, kann nun der Schütze die Iris-Ringkorne korrigieren und darüber hinaus die Libelle ohne fremde Hilfe justieren. Der für alle bekannten Sportwaffen und alle Kaliber passende Eye-Xtender lässt sich leicht montieren, die Teleskop-Karbonstangen sind einfach einzustellen und mittels des Schnellverschluss-Systems können die Visiermodule werkzeuglos schnell verschoben oder ausgetauscht werden. Diese Erfindung ist mit nur 170 Gramm ein echtes Fliegengewicht. (ako)

www.gehmann.com

www.gruenel.ch