Neues Modell der KHS Reaper: „XTAC“ ganz in Schwarz

Das Erfolgsmodell „Reaper“ von KHS ist ab sofort als XTAC-Sonderausführung erhältlich. Hierbei sind alle Oberflächen, Ziffern, das Gehäuse und die Bandschließe komplett in Schwarz gehalten. Dadurch wird ein taktischer Vorteil erreicht, da Reflektionen und auffällige Farben vermieden werden. Auch das XTAC-Modell punktet natürlich mit der H3-Trigalights-Ausstattung. Trigalights sind mit Tritiumgas gefüllte Glasröhrchen, die auf der Innenseite mit einer Leuchtfarbe beschichtet sind. Das Gas bringt die Farbe zum Leuchten – ganz ohne Aufladung durch Licht oder Batteriestrom. Dieser Vorgang geschieht permanent und sorgt daher für eine stets vorhandene Beleuchtung mit einer Lebensdauer von mindestens zehn Jahren. (ali)

www.khs.net