Miriam von Chamier (mvc)

Jahrgang: 1972

Ich lebe …: mit Mann und Sohn in einem gemütlichen Haus mit großem Garten in der Nähe von Köln. 

Nach der Schule …: habe ich Germanistik studiert. 

Ich arbeite …: seit vielen Jahren als freie Redakteurin für verschiedene Medien. 

Schreiben bedeutet für mich …: Freude, mich weiterzubilden und andere Menschen zu informieren. 

Ich interessiere mich für …: klassische Musik und guten Wein, für Italien und speziell die Toskana. 

In meiner Freizeit …: mache ich gern Yoga oder koche Marmelade aus eigenem Obst ein. 

Am liebsten …: buddel‘ ich stundenlang im Garten rum. 

Wenn ich könnte, würde ich …: morgens gern länger schlafen. 

Meine größte Freude …: ist meine Familie. 

Mein größter Erfolg …: lässt noch auf sich warten …

Mein größter Fehler …: ist es, dass ich zu viel Schokolade esse.

Glück bedeutet für mich …: viel lachen und mich an Kleinigkeiten erfreuen. 

Mein Lebensmotto lautet: „Der frühe Vogel kann mich mal.“