Minox stellt vor …

© Minox
© Minox

 

Wild- und Beobachtungskamera Minox DTC

Die neue Wild- und Beobachtungskamera Minox DTC 390 des Wetzlarer Optikherstellers besticht durch eine intuitive Handhabung und eine schnelle Bedienung. Das macht die in Camouflage, Grau und Braun erhältliche Kamera zu einem zuverlässigen Begleiter im Revier oder für den diskreten Objektschutz, um beispielsweise im Innenbereich unbefugtes Eindringen zu dokumentieren. Durch das robuste, wetterbeständige Kunststoffgehäuse wird das Eindringen von Wasser und Staub wirkungsvoll verhindert, sodass sie gleichermaßen in- und outdoorgeeignet ist.

Ausgestattet mit einem 5 Megapixel starken Sensor und einer Auslöseverzögerung von unter einer Sekunde, liefert sie bei Tag und Nacht eine herausragende Bildqualität mit bis zu 12 Megapixel in detailgetreuer Schärfe, gutem Kontrast und mit einer natürlichen Farbwiedergabe. Möglich sind am Tag farbige, in der Nacht schwarz-weiße Einzelbilder sowie Videoaufnahmen in HD-Auflösung. Der leistungsstarke „Black Light“-Infrarot-Blitz mit >940 nm sorgt sowohl unter ungünstigen Lichtverhältnissen als auch in der Dunkelheit für verlässliche Aufnahmen bis in einen Bereich von über 10 Meter Entfernung. Der Infrarot-Blitz ist für Mensch und Tier komplett unsichtbar. Die Aufnahmen werden auf einer SD-Karte gespeichert und können direkt auf dem integrierten 2,4-Zoll-Monitor abgelesen oder per USB-Anschluss auf den PC übertragen werden. Die Lieferung erfolgt inkl. Befestigungsgurt, Wandhalterung und USB-Kabel. 

© Minox
© Minox

 

Fernglas Minox BV 8 x 33 mit Komfortbrücke

Komfortablere Handhabung und Griffigkeit bei der Naturbeobachtung oder dem jagdlichen Einsatz zeichnet das neue Modell der BV-Fernglas-Linie von Minox mit der praktischen Komfortbrücke aus. Es handelt sich um das BV 8 x 33. Die offene Bauweise des BV 8 x 33 ermöglicht eine sichere einhändige Bedienung und sorgt für mehr Bewegungsfreiheit. Es bietet dem Anwender beste Griffigkeit auch unter extremen Einsatzbedingungen.

Die mehrfach vergüteten Linsen ermöglichen eine hohe Lichttransmission und eine natürliche Farbwiedergabe. Dank der mit einem Phasenkorrekturbelag  vergüteten Dachkantprismen erschließt sich dem Nutzer ein Bild mit sehr guter Detailwiedergabe und starkem Kontrast, auch bei schlechten Lichtverhältnissen. 

Die schockabsorbierende Gummiarmierung schützt die Optik und bietet dank griffiger Oberfläche immer einen sicheren Halt. Im Innern schützt eine innovative Dichtungstechnik vor dem Eindringen von Staub und, bis zu einer Wassertiefe von 5 Metern, von Wasser. Eine Stickstoff-Füllung des Fernglas-Inneren sorgt zudem für dauerhaften Korrosionsschutz und verhindert das Beschlagen der Glasflächen auch bei starken Temperaturschwankungen. 

Mit den drehbaren und rastenden Gummi-Augenmuscheln ist das neue BV 8 x 33 auf die Bedürfnisse von Brillenträgern abgestimmt. Auch beim Tragen einer Brille kann man das gesamte Sehfeld ohne Abschattungen überschauen.

Die Lieferung umfasst einen breiten Neopren-Trageriemen sowie eine Bereitschaftstasche. (hb)

www.minox.com