Schießbrillenersatz von Gehmann

Mit der neuen Diopteroptik von Gehmann wird sphärische Fehlsichtigkeit ausgeglichen, ohne dass eine optische Vergrößerung erfolgt. Der Dioptrienausgleich bis +/- 5 dpt wird durch hochbrechende Glassorten, die in einem mehrlinsigen System eingesetzt werden, erreicht. Mit dem Gehmann Zylinderlinsensystem 579 kombiniert, ersetzt die neue Optik die Schießbrille. Im Gegensatz dazu sind jedoch jederzeit Nachjustierungen möglich. Darüber hinaus ist der Schießbrillenersatz gemäß der neuesten DSB-Sportordnung für alle Wettkampfklassen uneingeschränkt zugelassen. Wer bereits Gehmann Diopterscheiben mit Filter besitzt, kann diese leicht nachrüsten.

Erhältlich ist der Brillenersatz als Gehmann Diopteroptik 0,0x mit Iris-Diopterscheibe und Gehmann Diopteroptik 0,0x mit 6-Farbenfilter und Iris-Diopterscheibe.

www.gehmann.com