Ann-Kathrin Ochs (ako)

Jahrgang: 1986

Ich lebe …: mit meinem Partner in der überschaubaren spanischen Stadt Albacete in Don Quijotes La Mancha.

Nach der Schule …: habe ich Germanistik und Kunstgeschichte studiert.

Ich arbeite …: als freie Redakteurin sowie als Deutsch- und Englischlehrerin.

Schreiben bedeutet für mich …: kommunizieren, Gedanken ordnen.

Ich interessiere mich für …: Sprachen, Nachhaltigkeit, Kunst.

In meiner Freizeit …: bereise ich meine neue Wahlheimat.

Am liebsten …: sitze ich mit Freunden bei einem kühlen Getränk und Tapas in der Sonne.

Wenn ich könnte, würde ich …: den Tag auf 48 Stunden erweitern.

Meine größte Freude …: ist es, mich jeden Tag mit Menschen verschiedenen Alters und Hintergrunds in verschiedenen Sprachen auszutauschen.

Mein größter Erfolg …: ist, den meisten Dingen eine positive Seite abgewinnen zu können.

Mein größter Fehler …: ist, dass meine Noch-zu-erledigen-Liste stetig länger und der Tag immer kürzer wird.

Glück bedeutet für mich …: jeden Tag etwas zu lernen.

Mein Lebensmotto lautet: „Lebe dein Ändern.“ – Rainer Maria Rilke