Der offizielle Geocaching-Guide

© Traveldiary
© Traveldiary

Der Einstieg in ein neues, komplexes Hobby fällt nicht immer leicht. Ein gutes Standardwerk zum Thema Geocaching fehlte bisher am deutschen Markt komplett. Potenzial, dies zu werden, hat das Taschenbuch „Der offizielle Geocaching-Guide“ von Jens Freyler, Benjamin Gorentschitz, Bernhard Hoëcker und Tobias Zimmermann, allesamt gestandene Geocacher, die auf einen geballten Erfahrungsschatz rund um dieses Hobby zurückgreifen können. Hoëcker beschreibt diesen „Almanach“ in seinem Vorwort als „ein Paket zur ersten offiziellen Informations- und Motivationssammlung für Einsteiger und Fortgeschrittenere“ – und recht hat er damit. Zwar richtet sich dieses Buch in erster Linie an Geocaching-Anfänger, doch dürften selbst erfahrene Cacher hier noch das eine oder andere interessante Detail zum Thema finden. Der Inhalt ist dabei sauber strukturiert und bietet alles, was man wissen muss: von der Geschichte des Geocachings und dem Hintergrund über die benötigte Ausrüstung bis hin zu all den diversen Spielarten. Praktisch alle Facetten werden ausgiebig beleuchtet. Im Rahmen sogenannter „Home Stories“ kommen neben den Autoren auch Mitarbeiter von Groundspeak (dem Betreiber der Geocaching-Plattform mit Sitz in Seattle) zu Wort. 

Ein echtes Highlight bietet der interaktive Teil des Buches. Immer wieder finden sich QR-Codes, die – mit dem Handy schnell gescannt – dem Leser weiterführende Informationen oder Videos zum jeweiligen Kapitel bieten.

Ein Glossar mit den gängigen Fachbegriffen rundet das Buch ab: Es ist erfrischend und amüsant geschrieben, sodass einem die Lektüre wirklich niemals langweilig wird. Wer also Kunden hat, die sich ausführlich rund ums Geocaching informieren wollen, dem sei dieses Buch ans Herz – und ins Regal – gelegt. Es ist absolut zu empfehlen. Das Buch ist zudem in einer limitierten Premium-Version als Hardcover erhältlich. Diese wird in einer thematisch passenden Clip&Close-Dose inklusive trackbarer Signal Coin ausgeliefert – ein ideales Geschenk für (angehende) Geocacher jeden Alters. dg

 

traveldiary Verlag, Hamburg 2016, 216 Seiten (plus 16 PDF-Bonusseiten), zahlreiche farbige Abbildungen, Paperback, 

ISBN 978-3-942617-05-5

www.traveldiary.de