Die Serie ME 1911 mod. Sport von Cuno Melcher

© ME Cuno Melcher
© ME Cuno Melcher

 

Die Selbstladepistole M1911 wurde von John Moses Browning (1855–1926) entwickelt. Von 1911 bis 1985 war sie die Gebrauchs- und Ordonnanzpistole der US-Streitkräfte. Am 29. März 1911 als offizielle Dienstwaffe der US Army übernommen, folgten zwei Jahre später auch das US Marine Corps und die Navy. Aufgrund des kurz danach ausbrechenden Ersten Weltkrieges stieg die Nachfrage nach der Pistole so rasant, dass auch der staatliche Hersteller Springfield Armory mit der Produktion der M1911 begann. Bedingt durch die Erfahrungen während des Krieges wurden Modifikationen in die Waffe eingearbeitet, sodass es 1924 zur Einführung der verbesserten Version M1911A1 kam. Über die nächsten Jahrzehnte hinweg wurden immer wieder kleine Verbesserungen am Design vorgenommen, im Großen und Ganzen blieb die Waffe jedoch unverändert. 

Mit dem Modell ME 1911 mod. Sport erinnert Cuno Melcher, ME-Sportwaffen an die rund 100 Jahre Waffengeschichte, die die M1911 geschrieben hat. Der originalgetreue, in Funktion und Verarbeitung überzeugende Nachbau setzt in seinem matt brünierten Finish neue Akzente. Die Serie besteht aus vielen verschiedenen Modellvarianten und -farben. Neu im Programm ist das sehr authentische Modell im Antik-Look mit Holzgriff. Moderner wirkende Waffen gibt es im „Colour Concept“ in Sand- und Erdfarben, Olivgrün oder Signalrot, auch kombiniert mit schwarzen Elementen. Als Griffvarianten kann man zwischen Holz, Hirschhorn oder Kunststoff wählen. Im Lieferumfang ist neben der Reinigungsbürste und dem Abschussbecher der leicht zu wechselnde Sportkompensator enthalten. Im Gegensatz zum Original im Kaliber .45 ACP mit 7 Patronen, beträgt die Magazinkapazität der ME 1911 mod. Sport 8 Patronen. Verschossen werden können Patronen im Kal. 9 mm P.A. Knall, Kal. 9 mm P.A.CS oder Kal. 9 mm P.A.PV. 

Die ME 1911 mod. Sport ist eine Hommage an eine der beliebtesten Waffen bei Polizei und Militär weltweit. Sie wird wohl für immer eine Legende bleiben. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Modellen der Serie unter www.me-sportwaffen.de mvc