Individuell gestaltete Rettungsmesser von Eickhorn

© Eickhorn
© Eickhorn

Rettungsmesser von Eickhorn-Solingen bewähren sich täglich tausendfach im harten Einsatz bei Feuerwehren, SAR-Einheiten, Polizei und Militär. 

Die Modelle der Rescue-Tools(RT)-Reihe sind Messer und Aufbruchswerkzeuge in einem. Sie verfügen über Scheibenzertrümmerer, Gurtschneider und Sägen, mit denen man unter anderem Verbundglasfrontscheiben von Fahrzeugen auftrennen kann. Zu den wichtigsten Merkmalen des RT zählt die Kappklinge mit partiellem Wellenschliff. Bekleidung, Gurte und Kernmantelseile bis 11 mm Stärke stellen für die Klinge kein Hindernis dar. Vollkommen gefährdungsfrei lässt sich die Klinge mit einer Hand öffnen, selbst mit Handschuhen. Die Klingenspitzen sind so konzipiert, dass sie Verletzte und Verunglückte auf keinen Fall gefährden.

Die original Eickhorn Doppelfunktion – Universaltaschenmesser und lebensrettendes Notfallwerkzeug – macht die Messer der „Pocket Rescue Tool“-Serie (PRT) zum idealen Begleiter. Der „Liner Lock“-Verschluss mit Sicherheitsstopp verfügt über einen extra großen Daumenöffner für eine leichte Bedingung für Links- und Rechtshänder auch mit Handschuhen. Ein stabiler Gürtelclip unterstützt die sichere Befestigung. Es können Griffe aus Aluminium mit rutschfesten Gummi- oder Kunstharz­einlagen oder G10-Griffe mit Rough-Grip in den Schalen-Farben, Schwarz, Braun, Grün, Orange oder Pink ausgewählt werden. 

Durch ein modernes Laser-Beschriftungssystem gibt es die Möglichkeit, alle Eickhorn-Messer auf der Klinge mit Namen oder Logos zu versehen. Bei Nachweis eines Behörden- oder Beamtenausweises ist dieser Service kostenlos. Außerdem gewährt Eickhorn allen entsprechenden Ausweisinhabern einen solidarischen Rabatt auf alle Messer. Bestellungen hierfür direkt bei Eickhorn über die E-Mail-Adresse: info@eickhorn-solingen.de. cj

www.eickhorn-solingen.de