Adrian Hopp (ah)

Jahrgang:  1986

Ich lebe …: … im wunderschönen Coburg in Oberfranken.

Nach der Schule …: machte ich meinen Abschluss als Diplom-Kaufmann an der Universität zu Köln. Zwischendurch verschlug es mich nach Kassel und schließlich 3 Jahre nach Stuttgart.

Ich arbeite …: … hauptberuflich als Key-Account-Manager im Export eines größeren, mittelständischen Spielwarenherstellers. Mein Fokus liegt auf dem nordamerikanischen Markt. 

Schreiben bedeutet für mich …: … den Blick auf Dinge zu richten, für die mein Herz schlägt, Neues zu entdecken und interessante Menschen kennenzulernen. Dabei lerne ich immer wieder etwas Neues und habe natürlich Spaß. 

Ich interessiere mich für: Geschichte, Natur, Klingen und die Menschen um mich herum.

In meiner Freizeit …: … reise ich durch Deutschland, besuche HEMA-Gruppen, lese und schreibe natürlich.

Am liebsten …: … fechte ich mit dem langen Schwert, aber ein Spazierstock tut es auch. 

Wenn ich könnte, würde ich …: … endlich den Jagdschein machen.

Meine größte Freude …: … sind die kleinen Dinge des Lebens.

Mein größter Erfolg …: … kommt noch.

Mein größter Fehler …: … kommt bestimmt auch noch.

Glück bedeutet für mich …: … Freiheit, Zweisamkeit, Gesundheit, gutes Essen und Zeit mit Freunden.

Mein Lebensmotto lautet: Suum cuique.