Carl Mertens: neue BBQ-Produkte und ein Award

© Mertens
© Mertens

Carl Mertens eröffnet die Grillsaison – mit gleich zwei neuen BBQ-Produktlinien. Die Röstzeug-Serie steht für hochwertige Grillutensilien. Der Name Röstzeug bezieht sich auf das Wesentliche – das Rösten, und der Begriff „Zeug“ addiert eine lockere und grundehrliche Dimension zur erstklassigen Verarbeitung. Die verwendeten Materialien sind genauso klassisch wie typisch für die Solinger Manufaktur: geöltes Nussbaumholz und Metall. Das edle Design wird durch Lederbänder abgerundet, die durch praktische Ösen an den Griff-Enden laufen und so schnell aufgehängt werden können. 

Funktionalität spielt eine große Rolle, sind die Dimensionen der Produkte doch so angelegt, dass ein einfaches Wenden und Zubereiten des Grillguts ermöglicht wird. Die beachtliche Größe des Grillwenders bearbeitet alle Fleischstücke mit Leichtigkeit und ist perfekt für Burgerpatties geeignet, die immer beliebter werden. Für Steaks, Würstchen & Co. ist die Grillzange das passende Utensil. Durch die breiten Backen und die Mehrfachbiegung lässt sich auch größeres Grillgut einfach handhaben. Für feinere und dünn geschnittene Lebensmittel kommt die Grillpinzette ins Spiel, Gemüsespieße lassen sich zum Beispiel im Handumdrehen wenden. Dank der Länge entsteht ein angemessener Abstand zur Hitzequelle. 

© Mertens
© Mertens

Die Grillgabel ist beispielhaft für das Design der Röstzeug-Serie: zwei geradlinige, lange Zinken, die den geschmeidigen Nussbaumgriff optisch verlängern und sich dadurch ideal für alle Grillwaren eignen. Jetzt können selbst schwere Steaks leicht aufgenommen werden. Die nützliche Grillbürste hilft anschließend, den Grillrost schnell und gründlich zu reinigen. Alle Artikel der Serie bestehen aus hochwertigem rostfreiem Federstahl. 

Mit den neuen BBQ-Messern der Serien Metz oder Metz Finn bietet Carl Mertens außerdem das passende Schneidwerkzeug. Das BBQ-Messer Metz trifft mit der spitz zulaufenden Klingenform und dem großen Griff voll ins Schwarze. Mit seiner 23 cm langen Klinge liegt es perfekt in der Hand. Zum Auslösen und Filetieren von Fleisch ist es ideal. Zudem eignet es sich sehr gut zum Zerkleinern und Schneiden von großem Gemüse. Eine Alternative für alle, die lieber mit einem etwas filigraneren Messer arbeiten, ist das BBQ-Messer Metz Finn. Mit seinem besonderen 

V-Schliff – das Messer ist von der Klingenscheide bis zum Klingenrücken gerade geschliffen – wird jeder vom Grillmeister zum Grillprofi der Extraklasse.

© Mertens
© Mertens

Apropos Messer: Carl Mertens hat mit der 11-teiligen Messerkollektion Forman jüngst den iF Design Award 2018 gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Prämiert in der Disziplin „Produkt“ konnte die vom Berliner Designer Carsten Gollnick gestaltete Messerkollektion die 63-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury durch ihre innovative Gestaltung überzeugen. Technisch zeichnen sich die Messer durch eine besondere Balance aus, jedes einzelne Werkzeug liegt ergonomisch perfekt in der Hand. Klinge und Griff werden in Solingen von Hand durchgängig aus hochwertigem Klingenstahl geschmiedet. Gestalterisch bereichern die Messer den Alltag mit ihrer klaren Schönheit: Die Griffe sind sanft geschwungen. Die Griffschalen aus geöltem, europäischem Walnussholz folgen dem Schwung. Eine völlig neue und einzigartige Form. Die Serie umfasst Koch- und Hackmesser in diversen Größen sowie eigenständige Formen wie ein Kräutermesser. Forman ist mehr als eine praktische Messerserie. Entstanden sind ästhetische, höchst individuelle Werkzeuge.

www.carl-mertens.com 

mvc