Neuer Geschäftsführer bei Blaser

© Blaser
© Blaser

Seit dem 1. August 2018 hat Dirk Stöver die Führung der Blaser GmbH übernommen.

Mit Dirk Stöver (50) leitet erneut ein passionierter Jäger die Geschicke des Allgäuer Herstellers von Premium-Jagd- und Sportwaffen. Bereits 1985 löste der gebürtige Paderborner seinen ersten Jagdschein. „Natürlich ist die Aufgabe für einen Jäger besonders attraktiv“, sagt Stöver, „aber mindestens genauso spannend sind die vielfältigen betriebswirtschaftlichen Herausforderungen, wenn es darum geht, die Marktführerschaft langfristig zu sichern und auszubauen.“

Das notwendige Rüstzeug dafür bringt Stöver aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Geschäftsführer der Remondis-Gruppe mit. Dort hat er zuletzt einen Umsatz von 250 Millionen Euro verantwortet. Er verfügt als Maschinenbauingenieur über ein solides technisches Wissen. Blaser Group CEO Michael Lüke freut sich: „Mit Dirk Stöver haben wir einen aktiven Jäger gewonnen, der aufgrund seiner bisherigen Aufgaben alle Voraussetzungen mitbringt, zusätzliche Vertriebspotenziale zu realisieren“. 

www.blaser.de