Für Schießsportler zum Fest

Der Ulmer Schießsportausstatter ahg Anschütz bietet mit dem neuen Range Bag eine für den Sportschützen optimierte Waffentasche für zwei Kurzwaffen, Munition und Zubehör. Sie ist überaus variabel einsetzbar und bietet jede Menge Möglichkeiten. Im geräumigen und selbstverständlich mit einem mitgelieferten Zahlenschloss abschließbaren Hauptfach gibt es eine mittels Klett verstellbare und herausnehmbare Innentasche mit Nebenfächern. Außen sind vier mit Reißverschluss versehene Seitenfächer angebracht. Eines ist mit Magazinhaltern ausgestattet, ein anderes bietet Platz für Trinkflasche und Spraydose. Weiter gehören ein separater Hülsenbeutel mit Karabinerhaken sowie ein Mäppchen für Lauf oder Verschluss zur Ausstattung. Neben den beiden Tragegriffen gibt es auch einen abnehmbaren Tragegurt – alles gepolstert. Vier Gummifüße geben der Tasche einen sicheren Stand. Gefertigt ist die in Blau gehaltene ahg Range Bag aus robustem Nylon. Sie wiegt leer circa 2,65 kg und misst 48 x 48 x 37 cm (LxBxH). Mehr unter www.ahg-anschuetz.de

 

Unter dem Motto „Waffenpflege für unterwegs“ hat Ballistol das ideale Geschenk für Jäger und Schützen zusammengestellt: die praktische, 44-teilige Waffen-Reinigungstasche. Extrem robust, mit allem, was für die schnelle und gründliche Waffenpflege benötigt wird. Komplettiert wird dieses Set durch Flex-Clean, ein handliches Reinigungs-Set für die Hosentasche mit einem flexiblen, ummantelten Reinigungsseil aus Stahl.

www.ballistol.de

Die Gewehrfutterale aus der Tactical-Serie von Bulldog Cases & Vaults aus den USA bestechen durch ihre besonders robuste Ausführung. Mit einer Länge von 94 cm sind sie ideal für Black Guns, aber auch für alle anderen passenden Langwaffen. Gestepptes Innenfutter bietet dem Gewehr dabei einen guten Schutz und Halteriemen verhindern ein Verrutschen der Waffe. Massive, abschließbare Reißverschlüsse sichern das Hauptfach. Weitere Außenfächer bieten Platz für Magazine und Zubehör. Auf dem mittleren Fach sitzen wiederum drei große Außentaschen mit Clipverschluss, deren helles, kontraststarkes Innenfutter hilft, auch bei schlechtem Licht Kleinteile darin zu finden. Neben dem Tragegriff sind ebenfalls gepolsterte und verstellbare Rückentrageriemen vorhanden. Erhältlich sind die Bulldog-S-Tac-Futterale für eine oder zwei Langwaffen in den Farben Schwarz, Grün, Braun oder Camo beim deutschen Importeur: www.waffen-ferkinghoff.com

 

 

 

Socken sind als Weihnachtsgeschenk eigentlich recht unbeliebt. Eigentlich, denn mit diesen hier lässt sich bei Sportschützen der Stehend-Disziplinen durchaus punkten. Die Kompressionssocken von Lenz versprechen, Muskelvibrationen zu verringern und zudem die Blutzirkulation anzuregen, wodurch die Muskulatur mit Sauerstoff angereichert wird. Dies soll Ermüdungserscheinungen verzögern und somit für mehr Energie und Leistung sorgen. Erzielt wird dies durch eine spezielle, anatomische Stricktechnik mit handgekettelter Spitze. Verschiedene Polsterungen und eine Ringbandage sollen zu einer optimalen Passform beitragen. Eine spezielle Membranstricktechnik dient zudem der Temperaturregulierung. Die Socken werden darüber hinaus als schnelltrocknend und geruchsneutral beworben. Sie bestehen aus Polyamid und zu rund einem Fünftel aus Elasthan und sind in vier Größen (gemessen am Umfang der Wade) bei ahg Anschütz erhältlich. 

www.lenzproducts.com

www.ahg-anschuetz.de

Die Firma Schmeisser bietet Laufreinigungskordeln für Lang- wie Kurzwaffen in verschiedenen Kalibern. Diese werden trocken oder in Kombination mit einem geeigneten Reinigungs- und Pflegemittel einfach in Richtung Mündung durch den Lauf gezogen. Das Mikrofasermaterial mit seinen drei eingearbeiteten Bronzebürsten befreit dabei den Lauf von Belägen und Ablagerungen sowie von Schmauch oder anderen Partikelanhaftungen. Nach längerem Gebrauch lässt sich die Kordel selbst dann einfach per Hand oder in der Maschine in einem Wäschebeutel reinigen. Derzeit bietet Schumacher seine Laufreinigungskordel in vier Kalibergrößen: .22/.223/5.56 mm, .30/.308/7.62 mm, .38/.357/9 mm und .44/.45/.458. Sie unterscheiden sich in Farbe und Stempel auf dem Messingende. 

www.schmeisser-germany.de

www.waffenschumacher.com


Der Autor dieses Artikels ist Daniel Guthannß (dg).

Er ist in der Oktober-Ausgabe 2018 in WM-Intern erschienen.