EnforceTac & U.T.SEC 2019

© NürnbergMesse
© NürnbergMesse

Am 6. und 7. März feiert die Spezialmesse EnforceTac ihre achte Ausgabe im Messezentrum Nürnberg. Auf der Internationalen Fachmesse für Führungs- und Einsatzmittel der Behörden mit Sicherheitsaufgaben werden alljährlich die neuesten Trends der Law-Enforcement-Branche vorgestellt. Parallel finden die Europäische Polizeitrainer Fachkonferenz (EPTK) mit Vorträgen und Trainings zum Thema Aus- und Weiterbildung sowie die U.T.SEC – Summit for Drones, Unmanned Technologies & Security statt. Die Schirmherrschaft der Enforce Tac hat das deutsche Bundesinnenministerium übernommen.

2019 wird die Enforce Tac erstmals in Halle 12, Eingang West, ausgerichtet – ebenerdig und mit noch mehr Raum für Aussteller und ihre Präsentationen. Denn zum jetzigen Zeitpunkt liegt die gebuchte Fläche deutlich über dem Endstand von 2018. Im vergangenen Jahr nahmen rund 3.400 Fachbesucher das Angebot der 243 Aussteller aus aller Welt wahr.

Durch den Umzug der EnforceTac in die unmittelbar angrenzende Halle der U.T.SEC ergeben sich verstärkte Synergien: „Zur dritten Ausgabe der U.T.SEC wollen wir den Networking-Gedanken weiter stärken“, so Thomas Preutenborbeck, Executive Director Exhibitions bei der NürnbergMesse. „Im Gespräch mit Ausstellern, Besuchern und Verbänden bei den beiden vorhergehenden Veranstaltungen hat sich gezeigt, dass der Bedarf an Information und Austausch unter Fachleuten auf diesem noch recht jungen Gebiet sehr hoch ist. Zudem erschien eine engere Verbindung zur parallel stattfindenden Fachmesse EnforceTac und damit der Fokussierung auf die Zielgruppe der Sicherheitsbehörden als sehr wichtig für alle Beteiligten.“ ak

www.enforcetac.com

www.utsec.de

Sicherheitsmessen der NürnbergMesse

Die NürnbergMesse verfügt über eine ausgewiesene Kompetenz im Themenfeld Sicherheit. Mit Veranstaltungen wie EnforceTac – Fachmesse für Law Enforcement, it-sa, it-sa Brasil und it-sa India – Fachmessen für ITSicherheit, FeuerTrutz – Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz, Perimeter Protection – Fachmesse für Freigeländeschutz, FIRE & SECURITY INDIA EXPO sowie U.T.SEC – Summit for Drones, Unmanned Technologies & Security führt sie insgesamt über 1.500 Aussteller und rund 38.000 Besucher aus aller Welt zusammen. Weitere Informationen unter: www.nuernbergmesse.de/sicherheit