Puma feiert 250. Jubiläum mit Sondermodellen

Im Jahr 1769 beginnt die Geschichte der Firma Puma. © Puma
Im Jahr 1769 beginnt die Geschichte der Firma Puma. © Puma

Die Geschichte des Puma-Werks beginnt konkret im Jahr 1769 als Johann Wilhelm Lauterjung sein Markenzeichen in die Messermacherrolle eintragen ließ. Die Tradition des Herstellers reicht jedoch noch weiter zurück bis in eine Zeit, in der noch zahlreiche Schleifstätten, die sogenannten Kotten, entlang der Wupper standen. Auf Natursandsteinen, von Wasserkraft angetrieben, wurden hier Klingen geschliffen. Einer der frühen Kotten gehörte der Familie Lauterjung. An der vermuteten Stelle steht heute immer noch der Balkhauser Kotten, ein lebendiges Museum.

Zum 250-jährigen Jubiläum hat Puma verschiedene Jahres- und Jubiläumsmesser entworfen. 

Das Puma Jahresmesser 2019 vereint die 250-jährige Puma-Philosophie der Messermacherkunst: höchster Praxisnutzen, in Form und Design ausgewogen, für eine lange Lebensdauer entwickelt. Das Modell in Dolch-Form ist als Hirschfänger und Jagdmesser geeignet. Dabei ist es gleichermaßen der Blickfang in der Vitrine eines jeden Messersammlers. Die limitierte Edition von 50 Exemplaren ist mit einer 24 Zentimeter langen und sechs Millimeter starken Klinge ausgestattet, auf der eine Klingenätzung an die Firmengründung erinnert. Ebenfalls edel ausgeführt ist der Griffbereich mit einer Beschalung aus Eichenholz, eingerahmt durch eine Parierstange und einen Knauf aus Neusilber.

Historische Katalogseiten vom Ende des 19. Jahrhunderts. © Puma
Historische Katalogseiten vom Ende des 19. Jahrhunderts. © Puma

 

 

 

Das Jubiläumsmesser 2019 ist ein hochwertiger Damast-Jagdnicker, der Tradition und Zeitgeist verbindet. Er wird in einer limitierten Auflage von 

250 Stück gefertigt. Der Jagdnicker ist das traditionellste Jagdmesser in Deutschland. Puma hat mit diesem Jubiläumsmodell modernes Design und praktische Handhabung verbunden. Als Klingenstahl wurde hochmoderner rostfreier Damasteel DS93X Dense Twist gewählt. Dieser Hochleistungsdamast gewährleistet eine lange Schnitthaltigkeit. Die Klinge ist mit einer Daumenmulde versehen und wird durch die Fingermulde im Griff ergänzt. Die Backen aus Neusilber geben der Hand zusätzlichen Schutz. ali

www.pumaknives.de  

Das Puma Jahresmesser 2019.
Das Puma Jahresmesser 2019.
Das Puma Jubiläumsmesser 250 Jahre.
Das Puma Jubiläumsmesser 250 Jahre.