Frankonia FOREST FAVORIT Versatile

© Frankonia
© Frankonia
Alternative Schaftfarbe bei der Forest Favorit Versatile. © Frankonia
Alternative Schaftfarbe bei der Forest Favorit Versatile. © Frankonia

Bereits seit den frühen 1960er Jahren stellt Frankonia basierend auf dem millionenfach bewährten System Mauser 98 klassische Repetierbüchsen her. In den 1980er Jahren erfolgte dann der Markteintritt der Eigenmarke Frankonia Forest Favorit. Im Laufe der Zeit durchlebten die Waffen den unterschiedlichen Zeitgeist, in seiner größten Dimension umfasste die Modellpalette der Forest Favorit 35 verschiedene Modelle in zehn verschiedenen Varianten. 

2019 wird das neueste Mitglied der Modellfamilie begrüßt – die Versatile. Der Name Versatile bedeutet übersetzt „vielseitig“ und deutet auf die Varianten und vielen Einsatzmöglichkeiten hin, die diese Waffe charakterisieren. Da sind zuvorderst die Verstellmöglichkeiten zu erwähnen, die sich durch die höhenverstellbare Schaftbacke und die längenverstellbare Gummischaftkappe ergeben und die eine bequeme, schnelle und individuelle Anpassung an die Physis des Schützen ermöglichen. Zum anderen wird auf die originelle Schaftfarbe des Schichtholzschaftes hingewiesen, der in drei verschiedenen Farben erhältlich ist: Grün, Grau und Camo stehen hier zur Auswahl.

Der Schaft sieht nicht nur gut aus, durch seine Form ergibt sich auch ganz praktischer Nutzen. Durch den steil stehenden und nach außen verlagerten punzierten Pistolengriff hat der Schütze automatisch eine natürliche und entspannte Handhaltung. Dies verbessert das Abzugsverhalten und hilft wesentlich Schützenfehler bei der Schussabgabe zu minimieren und zu reduzieren. Durch den nach oben offenen Schaft sind die Bedienelemente der Waffe (Sicherung, Kammerstengel) aus dem Anschlag heraus schnell und bequem zu erreichen. Es handelt sich bei dem Modell Versatile um neu gebaute Waffen. Abzug, Lauf und Schaft sind Neuteile und keine überarbeiteten Teile! Es werden ausschließlich ausgesuchte 98er Systeme hierfür verwendet. Diese Parameter ergeben im Zusammenspiel mit dem Semiweightlauf in 520 mm Länge (bzw. 610 mm Länge im Kaliber .300 Win. Mag.) mit Mündungsgewinde M17x1, dem Recknagel Flintenabzug und der EAW-Picatinny-Schiene eine universal einsetzbare Büchse, ob auf dem Stand oder bei der anstehenden Bockjagd. 

Die Forest Favorit Versatile hat ein Standardgewicht von 4.220 g (Gewicht Magnum 4.480 g) und liegt preislich bei unter 2.000 Euro.

Art.-Nr. 2003506-65 / 2003507-65

Alle aktuellen Informationen zur Büchsenmacherwerkstatt der Firma Frankonia Handels GmbH & Co. KG finden Sie regelmäßig unter https://www.frankonia.de/service/buechsenmacherwerkstatt.html und zu Neuanfertigungen der Forest Favorit Serie unter: www.frankonia.de/service/buechsenmacherwerkstatt/neuanfertigung/frankonia-favorit.html

cj