Die Horst Trigatti GmbH geschlossen

© Trigatti
© Trigatti

Die Horst Trigatti GmbH stellte zum 30. September dieses Jahres ihre geschäftlichen Aktivitäten ein. Mit dem Inhaber Horst Trigatti verlässt ein Urgestein die Waffenbranche, in der er in der Nachkriegszeit eine feste Größe war. Seine Laufbahn begann 1960 bei der Firma Helmut Hofmann, sein Weg führte ihn zur Remington-Europa-

Vertretung. Schließlich gründete er 1986 die Horst Trigatti GmbH, wo zunächst der Vertrieb der Remington-Produkte im Mittelpunkt stand. Nach einer Umstrukturierung vor einigen Jahren widmete man sich bei der Horst Trigatti GmbH vorrangig dem Europa-Vertrieb der Waffenpflege-Produkte der US-Firma Shooter’s Choice. Aus Altersgründen beendet der aus der Waffenbranche kaum wegzudenkende Unterfranke seine geschäftliche Tätigkeit und geht in den verdienten Ruhestand. hjh