IWA-Leitung zu zweit

NürnbergMesse
NürnbergMesse

Seit dem 1. Mai 2020 ist Luisa Seibt Marketingleiterin für die IWA OutdoorClassics. Somit wird die IWA von einer erfahrenen Doppelspitze mit Rebecca Schönfelder, Veranstaltungsleiterin der IWA OutdoorClassics, und Luisa Seibt koordiniert und geleitet.

Luisa Seibt war die vergangenen Jahre für einen der größten Aussteller der Fachmesse im Bereich Digital Marketing Hunting & Sports tätig. In gemeinsamen Projekten rund um die IWA OutdoorClassics sammelte sie bereits Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsteam der Fachmesse. In den Bereichen Social Media und Blogger Relations konnte sie ihre Expertise bereits einbringen. Luisa Seibt ist mit den Themen, der Entwicklung und den Abläufen der IWA OutdoorClassics vertraut. 

„Coronabedingt starte ich in einer Zeit, die nicht nur uns als Messeunternehmen, sondern die gesamte Branche vor bis dato unbekannte Herausforderungen stellt. Doch es liegen auch Chancen in der Situation“, ist Seibt überzeugt. „Gemeinsam mit dem Veranstaltungsteam der IWA OutdoorClassics haben wir als Marketingteam einen starken und gut vernetzten Partner an der Seite. Teamübergreifend werden wir Potenziale, allen voran auch im Bereich der Digitalisierung, identifizieren und dafür Sorge tragen, dass die IWA OutdoorClassics die Leitmesse der Branche ist und bleibt“, so Seibt weiter. 

Schönfelder richtet den Blick ebenfalls nach vorne. „Wir schauen der Veranstaltung 2021 sehr erwartungsvoll entgegen. Der Rücklauf der Aussteller­ anmeldungen zur IWA OutdoorClassics 2021 innerhalb kurzer Zeit bestärkt unser positives Gefühl. Luisa Seibt ist für uns ein Glücksgriff: Eine Marketingexpertin mit Branchenwissen, noch dazu passionierte Jägerin sowie jung und agil mit Lust auf Herausforderungen – ich freue mich sehr auf die enge Zusammenarbeit“, so Schönfelder abschließend. 

IWA OutdoorClassics 2021 findet vom 12. bis 15. März statt. cj 

www.iwa.info