QOOL Box gewinnt Design & Innovation Award

© Qool
© Qool

Warmes bleibt warm, Kaltes bleibt kalt – und das außergewöhnlich lange, gleich über mehrere Tage hinweg. Die Qool Box ist keine gewöhnliche Kühlbox, sondern erzielt ihre herausragende Dämmleistung für Getränke und Speisen durch eine Isolationstechnik, die auch in der Raumfahrt zum Einsatz kommt: Vakuumisolationspaneele, die in allen Seiten, im Deckel und im Boden verbaut sind. Die gewünschte Temperatur in der Qool Box wird über sogenannte Temperature Elements konstant gehalten und zwar im Temperaturbereich von -25 bis +25 °C. Das Ganze geschieht ohne Stromversorgung, in jeder Klimazone, auf der ganzen Welt. Die Qool Box ist nachhaltig in Deutschland mit Lieferanten aus der Region und aus recyclingfähigen Materialien hergestellt. Sie ist wartungsfrei und dadurch besonders langlebig. Die Temperature Elements können so oft wie es beliebt eingefroren und aufgetaut werden. Damit ist die innovative Kühlbox der ideale Begleiter für Abenteurer und Outdoor-Fans, denn sie sorgt für Unabhängigkeit in der Natur, da sie Lebensmittel auch ohne Strom bis zu zehn Tage lang frisch hält. 

© Qool
© Qool

Im Juni 2018 erstmals auf den Markt gebracht, erhielt das robuste Premiumprodukt „made in Germany“ nun den renommierten Design & Innovation Award, der jedes Jahr die herausragendsten Produkte der Bike-, Outdoor- und Tourismusbranche auszeichnet. Das Award-Team hat die Qool Box unter realen Bedingungen getestet und befindet: „Die täglichen Eis-Gelüste des Award-Teams hat sie für neun Tage ohne Einschränkung befriedigen können, obwohl sie mehrmals am Tag geöffnet wurde.“ 

Die Qool Box ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das Unternehmen dahinter entwickelt seine Technologien sowie auch die Produkte stetig weiter und investiert massiv in Forschung und Entwicklung. Effizienten Einsatz von Wärmeenergie weltweit zu optimieren und innovative Kühltechnologien für den alltäglichen Gebrauch zu entwickeln, ist dabei das definierte Ziel. mvc

www.qool-products.com