Neuer Presse-Ansprechpartner beim VDB

Jan Christian Gast
Jan Christian Gast

Der Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler e. V. (VDB) bekommt Verstärkung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Marketing.

 

Seit dem 1. Juni unterstützt der studierte Journalist und Kommunikationswirt Jan Christian Gast die Bundesgeschäftsstelle des VDB in Marburg. Er verfügt bereits über langjährige Erfahrungen in der Kommunikationsbranche. Zu seinen vorherigen Stationen gehört neben der Europäischen Zentralbank (EZB) auch die weltweit größte Werbeagentur Publicis, außerdem war Gast als Dozent für Onlinemarketing an der privaten Hochschule IMK Wiesbaden tätig.

Jan Christian Gast wird Ansprechpartner für Presse und Medien, steuert den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und wird auch die digitale Kommunikation vorantreiben. 

Mit dieser Besetzung steigt die Zahl der hauptamtlichen Stellen beim VDB auf 3,75: Den Bereich Kooperationen und Qualifizierung betreut seit Dezember 2019 Benia Hüne, für die Mitgliederbetreuung ist Corinna Westenberger verantwortlich und Geschäftsführer ist Ingo Meinhard.

„Das Internet nimmt eine immer größere Rolle in der öffentlichen Meinungsbildung ein. Für uns als Fachverband ist es daher entscheidend, unsere Öffentlichkeitsarbeit in diesem Bereich gezielt auszubauen. Mit Herrn Gast konnten wir einen erfahrenen Spezialisten verpflichten, der dieses – wie auch viele weitere Themen – aktiv voranbringen wird. Wir freuen uns auf eine gewinnbringende Zusammenarbeit“, so Ingo Meinhard, Geschäftsführer des VDB.

www.vdb-waffen.de