IWA OutdoorClassics

Mo

11

Mär

2019

Die IWA 2019 – der letzte Tag

Und schon beginnt der letzte IWA-Tag. Wir streifen noch einmal durch die Hallen und fangen ein paar Messeimpressionen ein.

So

10

Mär

2019

Die IWA 2019 – 3. Tag

Auf zum 3. Messetag!

Wir sind noch ein bisschen malad von der Feierei zum Ausstellerabend, aber wir sind ja nicht aus Zucker ;-)

Sa

09

Mär

2019

Die IWA 2019 – 2. Tag

Neuer Tag, neues Glück. Schauen wir mal, was der zweite IWA-Tag zu bieten hat.

Fr

08

Mär

2019

Jetzt geht's los! Die IWA 2019

Endlich ist es soweit. Die IWA OutdoorClassics 2019 hat ihre Tore geöffnet. Begleiten Sie uns durch die Messehallen und entdecken Sie mit uns interessante Neuheiten.

Und Mädels, nicht vergessen: Ab 17 Uhr findet bei uns in Halle 3, Stand 335 der 4. Frauenpower-Stammtisch statt. Kommt vorbei und netzwerkt mit uns. Wir freuen uns auf euch!

Fr

08

Mär

2019

Die große IWA-Vorschau

Die interessierten Daheimgebliebenen können hier durch die IWA-Neuheiten unserer März-Ausgabe blättern.

Do

07

Mär

2019

IWA 2019 – die letzten Vorbereitungen

Morgen geht's los. Heute wird noch fleißig am Messestand gearbeitet. Die Kaffeemaschine wird installiert und der Secco kaltgestellt. Am Nachmittag stürzen wir uns in die Enforce Tac und frühen Abend in die Eröffnungsfeier der diesjährigen IWA.

Fr

01

Mär

2019

Gut vorbereitet zur IWA 2019

Auch 2019 wird die IWA OutdoorClassics elf Messehallen der NürnbergMesse belegen. Aus rund 1.500 Ausstellern gilt es die relevanten auszuwählen, die für Sie als Fachbesucher von Interesse und einen Besuch wert sind. Dabei sollen Ihnen die Vor-IWA-Berichte und natürlich der bewährte Messeplaner von Waffenmarkt-Intern eine Hilfe sein.

 

Wie jedes Jahr liegt in unserer Februar-Ausgabe der Messeplaner zur IWA bei. Neben einem Überblick über das Messegelände und die einzelnen Themenbereiche der IWA sind alle Messehallen mit deren Belegung sowie eine alphabetische Ausstellerliste, mit Halle und Standnummer enthalten. Die punktuellen Werbepartner sind auf den Hallenplänen und in der Ausstellerliste farbig markiert. 

 

www.wm-intern.net/2019/01/31/ihr-plan-für-die-iwa-outdoorclassics-2019

Beim letztjährigen IWA-Besuch war der Messeplaner ein treuer Begleiter und hat gute Dienste geleistet – das sieht man ihm auch an. © WM-Intern
Beim letztjährigen IWA-Besuch war der Messeplaner ein treuer Begleiter und hat gute Dienste geleistet – das sieht man ihm auch an. © WM-Intern

 

 

Und wenn wir schon bei der Messeplanung sind, ein wichtiger Hinweis in eigener Sache: Direkt neben dem IWA-Forum, in der Halle 3 Stand 335 finden Sie den neuen Standplatz von Waffenmarkt-Intern aus der Neumann-Neudamm GmbH.

Riskieren Sie einen Blick in die mediale Zukunft sowie auf unsere digitalen Media-Wände und besuchen uns auf der IWA-OutdoorClassics.

Dort hat unser Hardy wieder sein Café für die Branche geöffnet.

 

Am IWA-Freitag, dem internationalen Frauentag (8. März 2019), finden sich dort bitte die Powerfrauen zum Stammtisch ein!

Mutige Männer sind ebenfalls willkommen.

www.iwa.info + www.wm-intern.net/iwa

Mo

25

Feb

2019

EnforceTac & U.T.SEC 2019

© NürnbergMesse
© NürnbergMesse

Am 6. und 7. März feiert die Spezialmesse EnforceTac ihre achte Ausgabe im Messezentrum Nürnberg. Auf der Internationalen Fachmesse für Führungs- und Einsatzmittel der Behörden mit Sicherheitsaufgaben werden alljährlich die neuesten Trends der Law-Enforcement-Branche vorgestellt. Parallel finden die Europäische Polizeitrainer Fachkonferenz (EPTK) mit Vorträgen und Trainings zum Thema Aus- und Weiterbildung sowie die U.T.SEC – Summit for Drones, Unmanned Technologies & Security statt. Die Schirmherrschaft der Enforce Tac hat das deutsche Bundesinnenministerium übernommen.

2019 wird die Enforce Tac erstmals in Halle 12, Eingang West, ausgerichtet – ebenerdig und mit noch mehr Raum für Aussteller und ihre Präsentationen. Denn zum jetzigen Zeitpunkt liegt die gebuchte Fläche deutlich über dem Endstand von 2018. Im vergangenen Jahr nahmen rund 3.400 Fachbesucher das Angebot der 243 Aussteller aus aller Welt wahr.

Durch den Umzug der EnforceTac in die unmittelbar angrenzende Halle der U.T.SEC ergeben sich verstärkte Synergien: „Zur dritten Ausgabe der U.T.SEC wollen wir den Networking-Gedanken weiter stärken“, so Thomas Preutenborbeck, Executive Director Exhibitions bei der NürnbergMesse. „Im Gespräch mit Ausstellern, Besuchern und Verbänden bei den beiden vorhergehenden Veranstaltungen hat sich gezeigt, dass der Bedarf an Information und Austausch unter Fachleuten auf diesem noch recht jungen Gebiet sehr hoch ist. Zudem erschien eine engere Verbindung zur parallel stattfindenden Fachmesse EnforceTac und damit der Fokussierung auf die Zielgruppe der Sicherheitsbehörden als sehr wichtig für alle Beteiligten.“ ak

www.enforcetac.com

www.utsec.de

Sicherheitsmessen der NürnbergMesse

Die NürnbergMesse verfügt über eine ausgewiesene Kompetenz im Themenfeld Sicherheit. Mit Veranstaltungen wie EnforceTac – Fachmesse für Law Enforcement, it-sa, it-sa Brasil und it-sa India – Fachmessen für ITSicherheit, FeuerTrutz – Fachmesse für vorbeugenden Brandschutz, Perimeter Protection – Fachmesse für Freigeländeschutz, FIRE & SECURITY INDIA EXPO sowie U.T.SEC – Summit for Drones, Unmanned Technologies & Security führt sie insgesamt über 1.500 Aussteller und rund 38.000 Besucher aus aller Welt zusammen. Weitere Informationen unter: www.nuernbergmesse.de/sicherheit

Mi

13

Feb

2019

IWA OutdoorClassics und Enforce Tac 2019: Förderung junger Unternehmen

© NürnbergMesse
© NürnbergMesse

Der Gemeinschaftsstand „Innovation made in Germany“ ermöglicht es jungen Unternehmen, sich auf der IWA OutdoorClassics und Enforce Tac in Nürnberg der Fachöffentlichkeit vorzustellen und Produktinnovationen zu präsentieren. Die Unternehmen erhalten zudem Exportberatung durch den AUMA, den Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der deutschen Wirtschaft. 

Einen Großteil der Kosten für die Messebeteiligung erstattet das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Gefördert werden können Unternehmen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Firmensitz und Geschäftsbetrieb liegen in der Bundesrepublik Deutschland,
  • das Unternehmen wurde innerhalb der letzten zehn Jahre gegründet und
  • es erfüllt die aktuell gültige EU-Definition für ein kleines Unternehmen, das heißt, es hat weniger als 50 Mitarbeiter und eine Jahresbilanzsumme bzw. einen Jahresumsatz von höchstens 10 Millionen Euro. 

Aussteller am Gemeinschaftsstand „Innovation made in Germany“ erhalten folgende Leistungen: 

  • Standfläche mit einheitlichem Standbau und Grundmöblierung, 
  • einheitliche Standbeschriftung, Beleuchtung, kostenfreier Stromanschluss, 
  • AUMA-Gebühr, 
  • Marketing-Services, 
  • Reinigung und Entsorgung, 
  • Standbauversicherung und -bewachung, 
  • Nutzung der Gemeinschaftsflächen inkl. Besprechungsecken,
  • Hostessenbetreuung, 
  • Lagerkabine, 
  • Kaffeeküche, 
  • Telefon und Internetzugang.

Weitere Informationen und Kontakte für interessierte Unternehmen gibt es unter 

www.iwa.info/de/aussteller/teilnahme/foerderung-junger-unternehmen bzw.

www.enforcetac.com/de/aussteller/teilnahme/foerderung-junger-unternehmen.

www.iwa.info

www.enforcetac.com    

Fr

01

Feb

2019

Frauenpower-Stammtisch: Save the Date!

Am 8. März ist internationaler Frauentag – und Frauenpower-Stammtisch in Hardys Café.

Lasst uns Netzwerken!

 

Zum 4. Mal treffen sich die Frauen der Branche in Hardys Café auf der

IWA-OutdoorClassics in Nürnberg.

 

Das Stichwort heißt Netzwerken! 

Hier werden Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht und ein bisschen gefeiert. 

Frauenpower pur!

 

Am IWA-Freitag, den 8. März, ist internationaler Frauentag. Wenn das kein

zusätzlicher Grund zum Feiern ist …

Kommen Sie zwischen 17 und 19 Uhr in Hardys Café am Messestand von WM-Intern, am neuen Standort in Halle 3, Stand 335.

 

Das Team von Waffenmarkt-Intern aus dem Verlag Neumann-Neumann in Melsungen freut sich auf Sie.

 

Eine erfolgreiche Zeit wünscht Ihnen

das Team von WM-Intern.

 

(Es ist keine Anmeldung erforderlich.)

 

Let's Network!

Each year, more and more women are taking up hunting, working in security sectors, and are actively involved in shooting. This is one of the reasons why women in our industry have long been a driving force of development and a source of inspiration all areas.

 

The keyword for the Frauenpower Stammtisch is "networking" and that's what it's all about when the women in the hunting and shooting industry meet at Hardy's Cafe for the fourth year in a row at the IWA 2019. At the meeting, contacts will be made, and experiences shared in a celebratory atmosphere.

 

All women currently in the industry are cordially invited to attend.

 

When: At IWA, Friday 17:00 to 19:00 o'clock!

Where: Hardys Café in Hall 3, Booth 335

 

Best wishes

Your Team of WM-Intern

 

(No registration necessary.)

Do

31

Jan

2019

Ihr Plan für die IWA OutdoorClassics 2019

Auch 2019 wird die IWA OutdoorClassics elf Messehallen der NürnbergMesse belegen. Aus rund 1.500 Ausstellern gilt es die relevanten auszuwählen, die für Sie als Fachbesucher von Interesse und einen Besuch wert sind. Dabei sollen Ihnen die Vor-IWA-Berichte und natürlich der bewährte Messeplaner von Waffenmarkt-Intern eine Hilfe sein.

 

Wie jedes Jahr liegt in unserer Februar-Ausgabe der Messeplaner zur IWA bei. Neben einem Überblick über das Messegelände und die einzelnen Themenbereiche der IWA sind alle Messehallen mit deren Belegung sowie eine alphabetische Ausstellerliste, mit Halle und Standnummer enthalten. 

Firmen, die mit einer Anzeige neben einem Hallenplan vertreten sind, sind im Plan und in der Ausstellerliste farbig hervorgehoben – so sind sie auf einen Blick zu finden.

Und wenn wir schon bei der Messeplanung sind, ein wichtiger Hinweis in eigener Sache: Direkt neben dem IWA-Forum, in der Halle 3 Stand 335 finden Sie den neuen Standplatz von Waffenmarkt-Intern aus der Neumann-Neudamm GmbH.

Riskieren Sie einen Blick in die mediale Zukunft sowie auf unsere digitalen Media-Wände und besuchen uns auf der IWA-OutdoorClassics.

Dort hat unser Hardy wieder sein Café für die Branche geöffnet.

Am IWA-Freitag, dem internationalen Frauentag (8. März 2019), finden sich dort bitte die Powerfrauen zum Stammtisch ein!

Mutige Männer sind ebenfalls willkommen.

www.iwa.info 

Ihr Messeplaner zum Blättern

Der Messeplaner zum Download

Messeplaner IWA OutdoorClassics 2019
Entspannt die IWA OutdoorClassics 2019 besuchen: Bereiten Sie Ihren Messebesuch in Nürnberg mit dem bewährten Messeplaner von Waffenmarkt-Intern vor. Er enthält alle Messestände eingetragen in den Hallenplänen und als alphabetisch sortierte Liste. Ideal als Orientierung für Smartphone und Tablet oder klassisch als gedruckte Version – kostenfrei erhältlich in Halle 3 am Stand 335, dem Stand der Neumann-Neudamm GmbH und von WM-Intern.
MesseplanerIWA2019-Screen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.4 MB

Mi

09

Jan

2019

Es geht auf die IWA zu!

© Screenshot www.iwa.info
© Screenshot www.iwa.info

 

 

 

 

Vom 8. bis 11. März 2019 ist es wieder soweit: Die IWA OutdoorClassics öffnet ihre Tore zum 46. Mal. In Nürnberg präsentieren die Unternehmen ihre Neuheiten aus den Bereichen Schusswaffen, Munition, Optik, Bekleidung, Outdoor-Equipment, Jagdzubehör, Geschenkartikel, Bogensport, Messer sowie ziviler und behördlicher Sicherheitsbedarf.

 

Wie jedes Jahr bietet die IWA jenseits der nach jetzigem Stand fast 1.500 Aussteller auch ein interessantes Rahmenprogramm: 

NEU: Retail 4.0

Im Übergang der Halle 3A und 4A findet sich die neue Sonderschau „Retail 4.0“. In zwei Areas wird aufgezeigt, wie der Fachhandel von morgen aussieht, aber auch vor welchen Herausforderungen er steht.

In der Area „Handel im Wandel“ dreht es sich um die Digitalisierung des stationären Fachhandels. Dank VR-Technologie taucht der Besucher in die Customer Journey im digitalen Zeitalter ein. Welche Vorgänge verändern das aktuelle Kundenverhalten, welche Chancen kann der Fachhandel ergreifen, um mit zukunftsfähigen Produkten und passenden Lösungen den Wandel zu meistern? Antworten, Ideen und Einblicke liefern unter anderem das Shop-in-Shop-System von Swarovski Optik.

Die „Content-Area“ holt Experten und Referenten zum Thema Digitalisierung auf die Fläche. In Diskussionen und Vorträgen können sich Fachbesucher auf Themen freuen wie: Digitale Marketing-Trends 2019, Influencer Marketing, E-Commerce und Social Media. Aber auch Online-Marketing, Best-Practice-Beispiele und allgemeine Hintergrundinformationen zum Retail 4.0 warten auf die interessierten Fachbesucher. 

NEU: Airsoft Shooting AreaNEU: Airsoft Shooting Area

 

 

Auf der Airsoft Shooting Area in Halle 8, Standnummer 8-512 können Fachbesucher die neuesten Airsoft-Waffen testen! Neben dem fachlichen Austausch mit den Herstellern, lädt die Fläche dazu ein, die Produkte im Hinblick auf Handhabung und Zielgenauigkeit selbst zu testen und zu erleben. 

IWA ForumIWA Forum

Das IWA Forum in der Halle 3 Standnummer 3-127 steht unter dem Motto „Facts, Trends & Coffee“ und wird in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB) sowie dem Verband der Hersteller von Jagd-,  Sportwaffen und Munition (JSM) organisiert. 

Es lädt zum fachlichen Austausch mit Vertretern aus Verbänden, Wissenschaft, Medien, Sport und Politik ein. Bei Kaffee und Snacks können Fachbesucher den Referenten aus unterschiedlichen Branchen lauschen.

Erste Rahmenprogrammpunkte lauten:

  • Joseph Metz: Drohneneinsatz im Jagdumfeld
  • Jan Riedel: Bogenjagd heute – ein Entwicklungstrend? 
  • Podiumsdiskussion (Teilnehmer: Politiker, Funktionäre, Sportler und Vertreter von Industrie, Handel und Presse): Die Zukunft des Sportschießens
  • Sybille Stobbe: Verpackungsverordnung/-gesetz – Herausforderung für Hersteller, Großhandel und Fachhandel 
  • Dr. Peter Staubach/ Andrea Müller: Ausblick auf das 3. Waffenrechtsänderungsgesetz – Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie
  • Christoph Daim wird wieder Interessantes aus der Welt des Messermachens präsentieren.

Simultanübersetzung steht für ausgewählte Vorträge zur Verfügung.

New Product CenterNew Product CenterNew Product Center

Zentral im Eingang Mitte gelegen findet sich das New Product Center. Die unterschiedlichsten Produktneuheiten der Aussteller laden zum Stöbern ein und zeigen die Innovationskraft der Branche. Bereits angemeldete Aussteller sind unter anderem:

  • DYX INTERNATIONAL
  • Sinn Spezialuhren
  • Garmin Europe

 

Archery Shooting Range

 

 

Die andere Seite des Zielens und Treffens – die sehr ursprüngliche, sehr körperliche und sehr leise Welt des Schießens mit Pfeil und Bogen sowie der Armbrust! Fachbesucher werden viel Spaß auf der Archery Shooting Range in Halle 6, Stand 6-161 haben – und Robin-Hood-Filme künftig mit ganz anderen Augen sehen …

IWA Job-Center

Für alle, die auf der Suche sind nach qualifizierten Arbeitskräften mit Branchenerfahrung oder die selbst auf der Jagd sind nach einem neuen Job. Das IWA Job-Center in Halle 3 in der Nähe des IWA Forums ist die ideale Plattform.

 

www.iwa.info

Mi

11

Apr

2018

So war die IWA OutdoorClassics 2018

© NürnbergMesse
© NürnbergMesse

Die IWA 2018 ist Geschichte. Es gab wieder viel zu entdecken. In 11 Messehallen trafen an vier Tagen Anfang März fast 47.000 Besucher auf 1.158 Aussteller. Aufgrund strengerer Zugangsregeln nahm die Besucherzahl leicht ab. Viele Aussteller begrüßten diese Neuerung, da die Fachgespräche eine höhere Qualität aufwiesen. 

Aussteller aus fast 60 Ländern und Fachbesucher aus rund 130 Ländern machten die 45. IWA OutdoorClassics noch internationaler als im Vorjahr. In diesem Jahr kamen acht von zehn Ausstellern und fast zwei Drittel der Fachbesucher aus Ländern außerhalb Deutschlands nach Nürnberg.

Neben den Produktneuheiten ist die IWA OutdoorClassics auch ein wichtiger Branchentreffpunkt, der Herstellern, Großhändlern und Fachhändlern die Möglichkeit bietet, effizient in persönlichen Kontakt zu treten und zu bleiben.

Beliebt zum Networking ist der Ausstellerabend, der in diesem Jahr unter dem Motto „Winterspiele“ stand. Gutes Essen, Livemusik und allerlei wintersportliche Aktivitäten wie Eislaufen, Eisklettern, Biathlon, Bobfahren oder Snowboarden luden die Gäste zum Feiern ein.

Save the Date:

Die IWA OutdoorClassics 2019 findet von Freitag, 8. März bis Montag, 11. März 2019 im Messezentrum Nürnberg statt.

Fr

09

Mär

2018

Die IWA 2018 ist eröffnet

Der Startschuss zur 45. IWA OutdoorClassics ist gefallen.

Der Besucherandrang ist groß – wie nicht anders erwartet.   

 

Das Team von Waffenmarkt-Intern und des Verlages J. Neumann-Neudamm freut sich darauf, mit seinen Besuchern im Foyer 3A (Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A) auf den 40. Geburtstag des Insider-Magazins für den Handel der Branche anzustoßen. 

 

Kommen Sie vorbei!

Wir freuen uns auf Sie.

Do

08

Mär

2018

40 Jahre Waffenmarkt-Intern!

Das wird gefeiert! 

Kommen Sie zu uns an den Stand und stoßen Sie mit uns in Hardy's Café an.

Sie finden uns im Foyer 3A (Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A).

An jedem Messetag ab 16:30 Uhr lassen wir die Korken knallen – auf 40 Jahre Informationen für den Handel und das Handwerk in der Branche.

 

Feiern Sie mit uns!

Das Team von Waffenmarkt-Intern freut sich auf Sie.

 

Mi

07

Mär

2018

Make it happen :-)

Mo

05

Mär

2018

Bereiten Sie sich auf die IWA vor

Am 9. März öffnet die IWA OutdooClassics wieder ihre Tore. Für eine effiziente Messeplanung gibt es hier den bewährten IWA-Messeplaner zum Download und online Blättern. Ein gedrucktes Exemplar kann man kostenfrei auf unserem Messestand im Foyer 3A (Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A) abholen.

 

Termine zum Vormerken und Weitersagen:

Freitag, 9. März, ab 17 Uhr: 3. Frauenpower Stammtisch 

Mädels, kommt einfach vorbei und netzwerkt mit.

 

Freitag, 9. März, Samstag, 10. März und Sonntag, 11. März, jeweils ab 17 Uhr: 

Wir feiern 40 Jahre WM-Intern! Feiern Sie mit!

Die Blätterversion

Das PDF zum Download

MesseplanerIWA2018-Screen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB


Fr

09

Feb

2018

11 Hallen zur IWA OutdoorClassics 2018

Vom 9. bis 12. März 2018 ist es wieder so weit, die NürnbergMesse öffnet die Pforten zur 45. IWA OutdoorClassics. Durch elf Messehallen wird das internationale Publikum strömen, um sich über die Neuheiten der Branche zu informieren. Die Aussteller sind thematisch in folgende Gruppen unterteilt: Target Sports, Nature Activities und Protecting People. Ein wie immer umfangreiches Rahmenprogramm, beispielsweise mit dem New Product Center, der Demonstration Area, der Archery Shooting Range und der Bloggerlounge, lädt die Besucher auch jenseits der Messestände zum Testen und Schauen ein.

Auch der Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market – eine Kooperation der NürnbergMesse mit dem Verlag J. Neumann-Neudamm – wird wieder im Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A (Foyer) angeboten. Hier können Büchsenmacher ihren IWA-Messeauftritt realisieren – ohne großen Aufwand als günstiges Komplett-Paket! Die Anmeldung zur Teilnahme am Marktplatz der Büchsenmacher ist noch bis zum 31. Dezember möglich. 

Gleich nebenan öffnet unser Hardy wieder sein Café, in dem der 40. Geburtstag von Waffenmarkt-Intern gefeiert wird, sich am Messefreitag ab 17 Uhr der Frauenpower-Stammtisch trifft und auch sonst jede Menge Austausch stattfindet. Kommen Sie vorbei!

 

Zur Vorbereitung auf Ihren Messebesuch können Sie hier den bewährten Messeplaner online durchblättern oder als pdf-Datei herunterladen.

 

www.iwa.info

www.neumann-neudamm.de

www.wm-intern.de

Legende

Mi

31

Jan

2018

Gold wert: Messeplaner zur IWA und Hohe Jagd & Fischerei

 

Fahren Sie gut vorbereitet zu den Messen.

 

Planen Sie Ihre Wege und Termine mit dem Messemagazin zur Hohe Jagd & Fischerei und dem IWA-Messeplaner. Hier in der digitalen Fassung zum online Blättern und als pdf-Download. So können Sie Ihr Tablet oder Smartphone schon vor den jeweiligen Terminen "messefest" machen.

 

Das gedruckte Messemagazin für die Hohe Jage & Fischerei (22. bis 25. Februar 2018) erhalten Sie an den Eingängen der Messe. www.hohejagd.at

 

Waffenmarkt-Intern feiert sein 40. Jubiläum. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit. Im Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A (Foyer 3A) laden wir Sie von Freitag bis Sonntag ab 16:30 Uhr ein, mit uns anzustoßen. 

Am besten gleich auf Seite 10 in Ihrem Messeplaner vermerken. Die Teams von WM-Intern und des Verlages Neumann-Neudamm freuen sich auf Sie.

 

Der gedruckte Messeplaner zur IWA OutdoorClassics (9. bis 12. März 2018) liegt jedes Jahr der Februar-Ausgabe von Waffenmarkt-Intern bei und ist auch auf dem Messestand zwischen den Hallen 3A und 4A kostenfrei erhältlich. www.iwa.info

Hohe Jagd & Fischerei 2018

Messemagazin Hohe Jagd & Fischerei
Ihr Messemagazin zur Hohe Jagd & Fischerei 2018. Bereiten Sie Ihren Messebesuch in Salzburg mit dem handlichen Messemagazin vor. Es enthält alle Messestände eingetragen in den Hallenplänen und eine alphabetisch sortierte Liste der Aussteller.
Das Messemagazin steht kostenfrei an den Eingangsterminals der Messe zur Verfügung.
Messemagazin-Hohe-Jagd-2018-Screen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB

IWA OutdoorClassics 2018

Messepaner IWA 2018
Entspannt die IWA OutdoorClassics 2018 besuchen: Bereiten Sie Ihren Messebesuch in Nürnberg mit dem bewährten Messeplaner von Waffenmarkt-Intern vor. Er enthält alle Messestände eingetragen in den Hallenplänen und als alphabetisch sortierte Liste. Ideal als Orientierung für Smartphone und Tablet oder klassisch als gedruckte Version – kostenfrei erhältlich im Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A (Foyer 3A) am Stand des Verlages J. Neumann-Neudamm, von WM-Intern und dem Marktplatz der Büchsenmacher.
MesseplanerIWA2018-Screen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB

Mi

29

Nov

2017

Der Marktplatz der Büchsenmacher 2018

Zur IWA OutdoorClassics 2018 wieder im Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A (Foyer 3A)


11 Hallen zur IWA OutdoorClassics 2018

Vom 9. bis 12. März 2018 ist es wieder so weit, die NürnbergMesse öffnet die Pforten zur 45. IWA OutdoorClassics. Durch elf Messehallen wird das internationale Publikum strömen, um sich über die Neuheiten der Branche zu informieren. Die Aussteller sind thematisch in folgende Gruppen unterteilt: Target Sports, Nature Activities und Protecting People. Ein wie immer umfangreiches Rahmenprogramm, beispielsweise mit dem New Product Center, der Demonstration Area, der Archery Shooting Range und der Bloggerlounge, lädt die Besucher auch jenseits der Messestände zum Testen und Schauen ein.

Auch der Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market – eine Kooperation der NürnbergMesse mit dem Verlag J. Neumann-Neudamm – wird wieder im Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A (Foyer) angeboten. Hier können Büchsenmacher ihren IWA-Messeauftritt realisieren – ohne großen Aufwand als günstiges Komplett-Paket! Die Anmeldung zur Teilnahme am Marktplatz der Büchsenmacher ist noch bis zum 31. Dezember möglich. 

Gleich nebenan öffnet unser Hardy wieder sein Café, in dem der 40. Geburtstag von Waffenmarkt-Intern gefeiert wird, sich am Messefreitag ab 17 Uhr der Frauenpower-Stammtisch trifft und auch sonst jede Menge Austausch stattfindet.

Kommen Sie vorbei!

www.iwa.info

www.neumann-neudamm.de

www.wm-intern.de

Informationen

WM-Intern-Mediadaten-MDB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 374.7 KB

Sie wollen dabei sein?

Wenn Sie sich für eine Präsentation auf dem Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market interessieren, wenden Sie sich bitte an

Manuela Bache unter

manuela.bache@wm-intern.de 

oder telefonisch unter

02103-2509-155.

Anmeldeformular

2018-Anmeldeformular-MDB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 660.0 KB

Fr

07

Apr

2017

IWA OutdoorClassics 2017 – Neuheiten und Fazit

 

 

 

Die IWA 2017 wartete wieder mit Rekordzahlen bei den Ausstellern, den Besuchern und der "abzuarbeitenden" Fläche auf. Jede Menge Neuheiten und tolle Produkte wurden gezeigt. Eine kleine Auswahl durfte WM-Intern bereits im Vorfeld der Messe in den Ausgaben Februar und März zeigen.

 

Wie das Fazit zur IWA bei den Ausstellern ausfällt kann man in unserer April-Ausgabe nachlesen – oder hier …

 

Was unser Erdmännchen Hardy zu sagen hat, kann hier gelesen werden.


Do

02

Mär

2017

Alle sind am werkeln ...

Do

02

Mär

2017

Hardys Café

Besuch' mich im Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A (Foyer 3A).

 

Ich freu' mich drauf und gebe einen aus!

 

 

Schöne bunte Karten gibt's bei mir auch. Natürlich bin ich auf jeder drauf …


Do

02

Mär

2017

Morgen geht es los

Das wichtigste: Gelassen bleiben.

 

Wir wünschen allen eine erfolgreiche, inspirierende und dennoch entspannte IWA OutdoorClassics 2017.

 

Das Team von Waffenmarkt-Intern und des Verlages J. Neumann-Neudamm freut sich im Foyer 3A (Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A) darauf, Sie zu sehen.

 

 

Kommen Sie in Hardys Café vorbei.

Mo

07

Nov

2016

Handwerk zur IWA OutdoorClassics 2017

Zur IWA OutdoorClassics 2017 im Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A (Foyer 3A)


 

Zur nächsten IWA OutdoorClassics, die vom 3. bis 6. März 2017 stattfindet, wird die Sondershow „Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market“ wieder im Übergang zwischen den Tageslichthallen 4A und 3A platziert sein. Büchsenmacher haben hier die Möglichkeit, sich und ihr  Unternehmen zu präsentieren. 

 

Der Fokus liegt darauf, kleineren oder jungen Betrieben und Handwerkern die Chance zu geben, sich dem internationalen Publikum in Nürnberg zu präsentieren, ohne sich um Standbau, Catering oder einen eigenen Stand kümmern zu müssen. Weiter soll vor allem der Nachwuchs der Berufsfachschulen des Büchsenmacher- und Graveurhandwerks gefördert werden, der sich an diesem neuen Standort optimal zeigen kann. Hier haben die Auszubildenden die Chance, sich mit potenziellen Arbeitgebern der Branche vertraut zu machen. 

 

Ihr Team von WM-Intern und des Verlages Neumann-Neudamm lädt an dieser Stelle mit seinem Portfolio zum Schmökern, Wiedersehen und Austausch ein.

 

www.iwa.info

www.wm-intern.de

www.neumann-neudamm.de

www.vdb-waffen.de

Informationen

Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular
2017-Anmeldeformular-MDB-2016-NN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'020.6 KB

Sie wollen dabei sein?

Wenn Sie sich für eine Präsentation auf dem Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market interessieren, wenden Sie sich bitte an

Manuela Bache unter

manuela.bache@wm-intern.de 

oder telefonisch unter

02103-2509-155.


Eindrücke vom Marktplatz der Büchsenmacher 2016

Mo

06

Jun

2016

Geballte Neuheiten – New Product Center


Im New Product Center, hinter den Kassen der IWA am Eingang Mitte, konnte man sich direkt nach dem „Check-in” auf jede Menge Messeneuheiten stürzen. Optisch sehr ansprechend präsentiert, könnten sich die Fachbesucher auch gleich schöne Deko-Inspirationen mitnehmen.

© Alpenheat
© Alpenheat

 

 

 

Beheizte Unterziehhose AJ6

Für Wohlbefinden auch in der kalten Jahreszeit sorgt die beheizte Unterziehhose „Fire-Pantliner“ von Alpenheat. Ideal für das Tragen unter Hosen, Skihosen und Jeans. Sie hat drei Heizstufen mit einem speziellen Heizzellensystem, das im Knie- und Nierenbereich eingearbeitet ist. Durch die Nähe zur Haut erfolgt eine ideale Wärmeübertragung, welche durch die darüber angezogenen Kleidungsschichten ideal isoliert wird. Durch das dünne und weiche Material ist die Unterziehhose sehr angenehm zu tragen. Der Akku befindet sich in der rechten Hosentasche und wird durch Knopfdruck am Heizstufenregler an der Hose gesteuert und wärmt je nach Stufe für zwei bis fünf Stunden. Die beheizte Unterziehhose ist eine weitere innovative Lösung um, sich warmzuhalten sowohl bei sportlichen Aktivitäten als auch im Alltag. 

www.alpenheat.com

 

© Sinn
© Sinn

 

 

Jagduhr 3. Edition

Sinn Spezialuhren steht für funktionsstarke, mechanische Zeitmesser. Neben Piloten, Tauchern und der maritimen Einheit der GSG 9 sind es auch Jäger, die von der Einsatzqualität überzeugt sind. Zum Beispiel von der Jagduhr 3. Edition, limitiert auf 100 Stück. Unentbehrlich für jede Jagdausrüstung. www.sinn.de

© Sabre
© Sabre

 

 

 

 

 

Sabre Security: Pfeffergel Starter-Pack mit Übungsspray

Stärkt die Sicherheit für ungeübte Pfeffergel-Nutzer: enthält Übungsgel und Zielscheibe. Kompakte Größe:  16,2 ml (0.54 oz), maximale Stärke (äquivalent mit Behördensprays). Zuverlässig: Die Nr. 1-Marke genießt das Vertrauen der Polizei weltweit. Kunststoffgehäuse mit Griffmulden zur besseren Handhabung. Schutz aus sicherer Distanz, 25 Sprühstöße (5x mehr als bei anderen Anbietern) auf bis zu 3-4 Meter Entfernung. 

www.sabrered.com

© Big Green Egg
© Big Green Egg

 

Big Green Egg® ist ein modernes Kochgerät, in dem sich die feinsten Aromen naturbelassener Lebensmittel voll entfalten können. Und zwar auf gesunde und nachhaltige Weise. Durch den Einsatz einer von der NASA entwickelten Keramik hat es ein einzigartiges Heizsystem, das bisher nicht gekannte Aromen zur Geltung bringt. Der MiniMax™ ist 7 cm größer als der Mini, enthält aber einen Rost mit dem gleichen Durchmesser wie beim Small-Modell, wodurch der MiniMax zu einem kompakten Modell mit maximaler Leistung wird. Dank der Kochoberfläche von nicht weniger als 855 cm² können mit dem MiniMax Gerichte für bis zu 6 Personen zubereitet werden. 

Die geringe Höhe macht ihn zu einem idealen Tischmodell und dank des relativ niedrigen Gewichts von 35 kg eignet sich der MiniMax hervorragend für mobile Einsätze. Er ist mit einem doppelten Scharniersystem versehen und wird standardmäßig mit einem praktischen und standfesten Untergestell auf vier Beinen geliefert, das zudem mit zwei Griffen ausgestattet ist. Dieses multifunktionale Modell ist wirklich ein Gewinn für zu Hause und für unterwegs!

www.biggreenegg.eu

© Kappeller
© Kappeller

 

 

R. Kappeller Messermacherei:

„Messer des Jahres 2016 – Leserwahl im ‚Messermagazin‘“

Am Griff werden keine Nieten verwendet. Durch die spezielle Bauart wird das Griffmaterial geschützt und wirkt gleichzeitig besonders transparent. www.messermacher.at

© Highlander
© Highlander

Highlander Scotland: Dragons Egg Schlafsystem

Ein all-in-one wasserdichtes Schlafsystem für Camping und militärischen Einsatz. 

www.highlander-outdoor.com


Do

10

Mär

2016

IWA-Eindrücke vom Foyer 3A

 

Der Messestand von Waffenmarkt-Intern lag zur IWA OutdoorClassics 2016 zum ersten Mal im Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A (Foyer 3A). An diesem Standort war auch der Marktplatz der Büchsenmacher. Die dort vertretenen Unternehmen und Berufsfachschulen erfreuten sich großer Beliebtheit und konnten die Aufmerksamkeit vieler Messebesucher auf sich lenken. 

Ein weiteres Highlight war unser Uhu "Pattex" der Lutz Rochelmeyer von der Greifvogelauffangstation Malsfeld begleitete.

Weiterhin fand die schon traditionelle Verlosung der Tombola des Verbandes Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB) wieder auf der Fläche des Marktplatzes der Büchsenmacher statt. Die Gewinner – erstmals durften alle IWA-Besucher an der Tombola teilnehmen – durften sich über interessante, originelle, nützliche und wertvolle Preise freuen. Manche sogar an beiden Verlosungstagen. Den Gewinnern auch an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch!

Mo

29

Feb

2016

Der Marktplatz der Büchsenmacher

 

Auf der IWA OutdoorClassics konnten die Fachbesucher 2015 zum ersten Mal den Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market besuchen.

Auch 2016 wird Büchsenmachern wieder die Möglichkeit geboten, ihr Handwerk und das eigene Unternehmen zu präsentieren. Im Übergang zwischen der neuen Halle 3A und der Halle 4A hat die Sonderfläche seinen neuen Standort gefunden. 

Der Marktplatz der Büchsenmacher ist ein Projekt der NürnbergMesse in Kooperation mit dem Verlag Neumann-Neudamm (WM-Intern – Business Magazin der Branche) und dem Verband der Deutschen Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB).

 

Ihr IWA-Messeplaner

Bereiten Sie sich auf Ihren IWA-Besuch vor. Ihren Messeplaner können Sie sich hier herunterladen.

Mo

04

Jan

2016

Nur noch zwei Plätze frei ...

 

 

… auf dem Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market zur IWA OutdorrClassics 2016.

 

Melden Sie sich kurzfristig an und präsentieren Sie Ihr Handwerk und Ihre Exponate dem internationalen Fachpublikum – zu einem unschlagbaren Preis.

 

Ausführliche Informationen zum Marktplatz der Büchsenmacher inklusive der Teilnahmebedingungen und Anmeldeunterlagen gibt es hier.

 

Seien Sie dabei!

Mo

02

Nov

2015

Marktplatz der Büchsenmacher

 

Auf der IWA OutdoorClassics konnten die Fachbesucher 2015 zum ersten Mal den Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market besuchen.

Auch 2016 wird Büchsenmachern wieder die Möglichkeit geboten, ihr Handwerk und das eigene Unternehmen zu präsentieren. Im Übergang zwischen der neuen Halle 3A und der Halle 4A hat die Sonderfläche seinen neuen Standort gefunden. 

Der Marktplatz der Büchsenmacher ist ein Projekt der NürnbergMesse in Kooperation mit dem Verlag Neumann-Neudamm (WM-Intern – Business Magazin der Branche) und dem Verband der Deutschen Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB).

 

Weitere Informationen zum Marktplatz der Büchsenmacher und der Präsentationsmöglichkeiten auf der Sonderfläche gibt es hier.

Fr

26

Jun

2015

Messerneuheiten von Eickhorn


Drei neue Besteckserien hat Eickhorn vorgestellt. Sie haben fast Serienreife erlangt und gehen bald in Produktion.



Eickhorn überraschte auf der IWA OutdoorClassics mit raffinierten Portfolioerweiterungen, die eigentlich nichts Neues für Eickhorn sind. Neben vielen Taschenmessern, stellten die Solinger wieder Blankwaffen – die dem Unternehmen schon Ende des 18. Jahrhunderts weltweit Erfolg brachten – Besteck  und Damastmesser vor. Besteck war bereitsnach dem 1. Weltkrieg Bestandteil des Eickhorn-Programms (WM-Intern 12/2014).

www.original-eickhorn.de

Die Damastserie „150 Jahre“ ist hinsichtlich von verwendetem Damast und den Hölzern noch in Vorproduktion.
Die Damastserie „150 Jahre“ ist hinsichtlich von verwendetem Damast und den Hölzern noch in Vorproduktion.

Mo

22

Jun

2015

Messerneuheiten 2015 (Teil 1)

Das Böker Plus Nano erfreut sich als extrem kompakter Framelock-Folder sehr großer Beliebtheit. Maximale Ergonomie bei minimalen Abmaßen sind das große Plus des Nano.
Das Böker Plus Nano erfreut sich als extrem kompakter Framelock-Folder sehr großer Beliebtheit. Maximale Ergonomie bei minimalen Abmaßen sind das große Plus des Nano.
Das Mini Vanquish von Böker lebt vom Flair des Besonderen und seiner hohen Alltagstauglichkeit.
Das Mini Vanquish von Böker lebt vom Flair des Besonderen und seiner hohen Alltagstauglichkeit.

Technische Innovationen und das Setzen neuer Trends zeichnen Böker Plus bis heute aus. Um den Erfolg der Serie gebührend zu feiern, begeht Böker den 10-jährigen Geburtstag mit seiner limitierten Decade Edition. Für diese wurden einige der beliebtesten Modelle als Basis ausgewählt. Als Klingenstahl kommt hochwertiger VG-10 zum Einsatz und ein edles Two-Tone-Finish der Klinge betont die Exklusivität. Zudem zeichnen sich Messer dieser Serie durch eine Kohlefaserbeschalung aus, die enorme Festigkeit mit geringem Gewicht vereint. Die Messer der Decade Edition sind limitiert auf 600 Stück weltweit pro Modell und mit einer Sonderlaserung auf der Klinge versehen.

www.boker.de

In zwei Versionen erhältlich:  „Immer im Einsatz“ (No Time Off) von CRKT – wahlweise mit glatter Klinge oder Teilwellenschliff.
In zwei Versionen erhältlich: „Immer im Einsatz“ (No Time Off) von CRKT – wahlweise mit glatter Klinge oder Teilwellenschliff.

No Time Off – Das neue Arbeitsmesser von CRKT ist als erstes Modell mit dem innovativen „Ikoma Lock Safety“ (I.L.S.) ausgestattet. Die automatische Sicherung des Liners ist nach seinem Designer benannt und schiebt beim Öffnen einen kleinen Riegel zwischen Liner und Platine. Ein Abrutschen von der Klingenrampe wird so verhindert. Das Schließen ist erst möglich, wenn der I.L.S. deaktiviert wird. Die Handhabung stellt einen fließenden Vorgang ohne Umgreifen beim Entriegeln des Liners dar. Flipper und IKBS-Kugellager sorgen für flüssiges Öffnen und GFK-Griffschalen mit tiefer Struktur für optimalen Grip. Als Klingenstahl kommt BD-1 zum Einsatz. www.crkt.com

www.boker.de

www.klotzli.com

Das erste Bear Grylls mit Federunterstützung.
Das erste Bear Grylls mit Federunterstützung.

Gerber – die große US-Marke erweitert in 2015 die Zusammenarbeit mit Herbertz. Mit neuen, hochwertigen Messern „Made in USA“ möchte Gerber über Herbertz sein Angebot für den Einzelhandel verstärken. Das Einhandmesser Survival AO (AO für „Assisted Opening“) ist das erste Modell im „Bear Grylls“-Sortiment mit einem springfederunterstützten Öffnungsmechanismus. Arretiert wird die beschichtete Klinge aus rostfreiem 7Cr17MoV Stahl mit partieller Sägezahnung und beidseitigen Daumenöffnungsknöpfen über ein Plunge-Lock-System. Eine zusätzliche Verriegelung im Inneren der teilweise gummierten Nylon-Griffschalen sichert das Messer im geschlossenen Zustand. Befestigung an der Ausrüstung ist mittels Fangriemenöse oder Gürtelclip möglich.

www.gerbergear.com

Von Sammlern heiß ersehnt: Das Zombie Katana in zwei Varianten aus dem Hause Haller.
Von Sammlern heiß ersehnt: Das Zombie Katana in zwei Varianten aus dem Hause Haller.

Haller Stahlwaren zeigt sich weiterhin sehr zufrieden mit dem Erfolg seiner „Zombie Dead“-Serie und präsentierte von vielen Sammlern lang ersehnte Neuheiten. Dabei machen ein praktisches Necknife und ein taktisches Beil durchaus Sinn in der Ausrüstung für „Worst-Case“-Szenarien. 

Natürlich präsentiert Haller auch Neuheiten zu seinen anderen bekannten Linien, unter anderem sehr schöne Jagdnicker und Freizeitmesser. Die Flachangelklinge des gezeigten Jagdnickers wird in Spanien aus 440 rostfreiem Stahl gefertigt und mit einer Griffbeschalung aus Hirschhorn versehen. Zur 12 Zentimeter langen Klinge wird eine hochwertige Lederscheide geliefert.

Als passendes Set für die kommende Pilzsaison im Spätsommer sind ein Taschenmesser und ein Pilzmesser mit Zebraholzgriff zu sehen. Die Klingen beider Modelle sind aus 420 rostfreiem Stahl. Mit Liner Lock und Gürtelclip findet das Taschenmesser auch außerhalb der Saison seinen Platz.

www.haller-stahlwaren.de


Nach seiner erfolgreichen Markteinführung im letzten Jahr erweitert Havalon sein Angebot mit leichten Modifikationen der bewährten Modelle Baracuta und Piranta. Als sinnvolle Ergänzung zu den bisherigen Baracuta-Modellen mit Skinner- oder Filetierklinge bietet Havalon eine neue Säge an, die vor allem für Knochen optimiert ist. Alle Baracuta-Klingentypen sind kompatibel zum Baracuta-Griff, sodass mit einem Baracuta-Messer alle Klingenarten einschließlich der Säge verwendet werden können. Diese Version wird mit Gürteletui und 3 Sägeblättern geliefert.

www.havalon.com

Saubere Arbeit mit Havalon: Die ohne Werkzeug schnell wechselbare Klinge ist steril verpackt, skalpellscharf und arretiert über Liner Lock. Dank offenem Griffrücken lässt sich der Griff sehr gut reinigen.
Saubere Arbeit mit Havalon: Die ohne Werkzeug schnell wechselbare Klinge ist steril verpackt, skalpellscharf und arretiert über Liner Lock. Dank offenem Griffrücken lässt sich der Griff sehr gut reinigen.
Der strukturierte Zytelgriff des Piranta Stag ist speziell für die Nutzung mit Handschuhen gedacht. Fangriemenöse und abnehmbarer Clip am Griff ermöglichen zusammen mit dem mitgelieferten Gürteletui verschiedene Tragweisen.
Der strukturierte Zytelgriff des Piranta Stag ist speziell für die Nutzung mit Handschuhen gedacht. Fangriemenöse und abnehmbarer Clip am Griff ermöglichen zusammen mit dem mitgelieferten Gürteletui verschiedene Tragweisen.

Das Piranta Bolt von Havalon wird um einige weitere, bunte Modelle ergänzt.
Das Piranta Bolt von Havalon wird um einige weitere, bunte Modelle ergänzt.

Ihre Blätterversion der März-Ausgabe

Das PDF zum Download

Waffenmarkt-Intern März 2017
Waffenmarkt-Intern – Das Insider-Magazin für Jagd, Messer, Schießsport und Security
wm0317.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.9 MB

Der IWA-Messeplaner 2017

Ihr IWA Messeplaner 2017
Entspannt die IWA OutdoorClassics 2017 besuchen: Bereiten Sie Ihren Messebesuch in Nürnberg mit dem bewährten Messeplaner von Waffenmarkt-Intern vor. Er enthält alle Messestände eingetragen in den Hallenplänen und als alphabetisch sortierte Liste. Ideal als Orientierung für Smartphone und Tablet oder klassisch als gedruckte Version – kostenfrei erhältlich im Übergang zwischen den Hallen 3A und 4A (Foyer 3A) am Stand des Verlages J. Neumann-Neudamm, von WM-Intern und dem Marktplatz der Büchsenmacher.
MesseplanerIWA2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Pressemitteilung: Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market 2017

Die Sondershow „Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market“ findet auch zur diesjährigen IWA OutdoorClassics wieder im Übergang zwischen den Tageslichthallen 4A und 3A statt. 

 

Das Ziel der Sonderfläche ist es, kleineren oder jungen Betrieben und Handwerkern die Chance zu geben, sich dem internationalen Publikum in Nürnberg zu präsentieren, ohne sich um Standbau, Catering oder einen eigenen Stand kümmern zu müssen. Vor allem soll der Nachwuchs der Berufsfachschulen des Büchsenmacher- und Graveurhandwerks gefördert werden, der sich auf dem Marktplatz der Büchsenmacher optimal zeigen kann.

 

In diesem Jahr sind dabei:

Alfred Schilling Spezialbeschichtungen

Waffenschmiede Kühn

Kati Mau – Waffengravuren

Kurt Pritz – Büchsenmacher

Fa. Semtecx Mechanics

Jens Ziegenhahn – Büchsenmacher

Fachschule für Büchsenmacher Ferlach

Berufsfachschule Suhl

 

Die Ziehung der Gewinner der großen VDB-Verlosung wird wieder am Messesamstag und -sonntag jeweils 14 Uhr auf der Fläche des Marktplatzes der Büchsenmacher I Gunmaker Market stattfinden. Es können wie gewohnt alle Messebesucher an der Verlosung teilnehmen.

 

Ein zentraler Kommunikationsbereich rundet die Sonderfläche ab. Dort lädt Ihr Team von WM-Intern und des Verlages Neumann-Neudamm mit seinem Portfolio zum Schmökern, Wiedersehen und Austausch ein.

www.iwa.info

www.vdb-waffen.de

www.wm-intern.de

www.neumann-neudamm.de

 

Downloads

Presseinformation deutsch
Marktplatz der Büchsenmacher-2017.docx
exe File 482.7 KB
Bilder
MDB16-Bilder.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 3.1 MB

Die Sonderfläche Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market zwischen den Hallen 3A und 4A.
Die Sonderfläche Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market zwischen den Hallen 3A und 4A.
 (Vorläufige Planung)
(Vorläufige Planung)

Hier geht's zu den Infos über den 3. Marktplatz der Büchsenmacher I Gunmaker Market, der vom 3. bis 6. März 2017 zur IWA OutdoorClassics wieder im Foyer 3A (Übergang zwischen den Hallen 4A und 3A) stattfinden wird.