Artikel mit dem Tag "Bücher"


22. November 2019
Bücher sind stets ein gern gesehenes Geschenk auf dem Gabentisch. Sie gelten sogar als das beliebteste Weihnachtsgeschenk der Deutschen. Denn damit verschenken Ihre Kunden Wissen und Unterhaltung und zeigen dem Beschenkten, dass Sie ihn und sein Hobby, seine Leidenschaft schätzen und unterstützen – insbesondere versehen mit einer persönlichen Widmung. Lagerfeuer-Küche: Grillen, Kochen, Backen auf offener Flamme Outdoor-Profi Carsten Bothe bietet schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich...
22. April 2016
Christian Oehlschläger: Das Hirschluder Im Klosterforst von Wienhausen wird ein finnischer Holzarbeiter mit einem Harvester enthauptet – nach einem Arbeitsunfall sieht es allerdings nicht aus. Ein neuer, spannender Fall für das Ermittler-Duo Robert Mendelski und Maike Schnur vom „Krimi-Förster“ Christian Oehlschläger! ali Christian Oehlschläger: Das Hirschluder. Verlag Neumann-Neudamm 2014 www.neumann-neudamm.de
15. April 2016
Bei den hier vorgestellten Krimis und Thrillern spielt eine Waffe eine entscheidende Rolle. Weit weg von Fachbüchern gibt es in diesen Romanen zahlreiche Details, die die Lektüre für Leser aus der Waffenbranche doppelt spannend macht! Thomas Willmann: Das finstere Tal Ein abgelegenes Hochtal irgendwo in den Alpen, umschlossen von hohen Felswänden. Es ist kurz vor Winteranfang und es ist klar: Ist der Winter erst mal da, kommt man aus dem Tal nicht mehr heraus. Just zu dieser ungünstigen...
17. Juni 2015
Afrikanische Pirsch Autor: Gert G. von Harling Der Schwarze Kontinent lockt! Schon in seiner Jugendzeit jagte Gert G. von Harling in Afrika, erlebte über viele Jahre die Wildbahn mit ihrem Reichtum, aber auch die stetigen Veränderungen der einzelnen Länder. Ihm ging es bei seinen vielen Fahrten nicht einzig und allein um die kapitalen Trophäen, die vom Auto aus geschossen das heimische Jagdzimmer zieren sollen, es ist vielmehr das ursprüngliche Jagen, die Faszination der Pirsch mit den...
29. Mai 2015
Fehler erlaubt Aus Fehlern lernen statt Schuldige zu suchen Autoren: Gabriele Cerwinka & Gabriele Schranz Fehler gehören zum menschlichen Leben und das Arbeiten ebenso wie der Fortschritt. Die Frage ist nur, wie ein Unternehmen damit umgeht. Gabriele Cerwinka und Gabriele Schranz erläutern in ihrem Buch „Fehler erlaubt“ eindrucksvoll, dass eine positive Fehlerkultur kein ‚Kuschelkurs‘ ist, sondern harte Arbeit für alle Teammitglieder, im Besonderen allerdings die...