Artikel mit dem Tag "Krimi"


17. Februar 2017
Christian Oehlschläger, 1954 in Hannover geboren, war mehrere Jahre als forstlicher Berater in Mittel- und Südamerika tätig, bevor er die Bezirksförsterei Burgwedel übernahm. Er wurde als Autor zahlreicher Beiträge für die Fachpresse und diverser Kurzgeschichtenbände wie „Wildwechsel“ und „Wo Hirsch und Has‘ …“ bekannt. Den großen Durchbruch feierte er mit seinen Kriminalromanen. Sein jüngst erschienener Band „Der Neunwürger“ ist inzwischen der sechste Fall für sein...
22. April 2016
Christian Oehlschläger: Das Hirschluder Im Klosterforst von Wienhausen wird ein finnischer Holzarbeiter mit einem Harvester enthauptet – nach einem Arbeitsunfall sieht es allerdings nicht aus. Ein neuer, spannender Fall für das Ermittler-Duo Robert Mendelski und Maike Schnur vom „Krimi-Förster“ Christian Oehlschläger! ali Christian Oehlschläger: Das Hirschluder. Verlag Neumann-Neudamm 2014 www.neumann-neudamm.de