Artikel mit dem Tag "jagd"


21. Oktober 2019
Das Akah-Jagdfernglas 8x42 LRF 1500 verfügt über einen integrierten Laser-Entfernungsmesser und eine Winkelmessfunktion für noch präzisere Messergebnisse. Auf Knopfdruck wird die genaue Entfernung zwischen zehn und 1.500 Metern zum Ziel angezeigt. Umschaltbar von Yard auf Meter. Inklusive Schutzkappen, Trageriemen und Hardcase. www.akah.de
18. Oktober 2019
Klymax bietet mit dem neuen Modell Klymax Fast Lock (KFL) eine Schalldämpfermontur für die schnelle und einfache Montage des Schalldämpfers an – sicher, absolut wiederholgenau und präzise. Die KFL-Mündungsbremse, welche direkt am Laufgewinde angebracht wird, dient nicht nur zur schnellen Aufnahme des Schalldämpfers, sondern reduziert auch den Rückstoß um bis zu 60 Prozent. Der Schalldämpfer wird auf die Mündungsbremse aufgesetzt und bis zum Anschlag aufgeschoben. Nach kurzem Drehen...
16. Oktober 2019
Beim Neopren-Gewehrgurt „PULL“ von Niggeloh kann durch den Zug zur Schulter hin die Waffe stabilisiert werden. Das Pull-Element dient darüber hinaus in Kombination mit dem Gewehrgurt als weiche Unterlage beim Auflegen de Waffe auf die Kanzelbrüstung. Der angenehme Tragekomfort wird durch ein breites, weiches Neoprenteil mit begrenzter Dehnung und optimaler Federung und durch beste Haftung auf der Schulter erreicht. Durch die beidseitigen Schnellverschlüsse ist der Pull-Gurt für alle...
14. Oktober 2019
Die Moxon-Leine von AKAH ist eine Kombination aus Halsung und Leine und dient dem schnellen An- und Ableinen des Hundes. Besonders gerne werden Moxon-Leinen vorn Retriever-Führern verwendet, aber auch für die Wasserarbeit, wenn der Vierläufer „nackt“ arbeiten soll, ist eine Moxon- Leine sehr nützlich. Die integrierte Zugbegrenzung in der Halsung verhindert ein Würgen. Ein Lederstopper bietet zusätzlichen Komfort. Das runde Seil ist besonderes fellschonend, das Material liegt dazu auch...
11. Oktober 2019
Die Hawker Shell-Jacke von Seeland ist besonders leicht und geräuscharm – der ideale Begleiter bei allen Jagden, bei denen man ganz nah an das Wild herankommen will. Das extrem flexible Drei-Schichten-Material sorgt für größtmögliche Bewegungsfreiheit, die optimierte Atmungsaktivität, das Netzfutter und die ausgeformte Schnittführung sorgen für beste Voraussetzungen für die aktive Jagd. Die Hawker Shell-Hose ist genau wie die Hawker Shell-Jacke leicht und geräuscharm. Die Hose liegt...
09. Oktober 2019
So unterschiedlich wie Ansitz- und Drückjagd sind, so verschieden ist die Ausrüstung. Von der Bekleidung (mollig warm, eventuell mit inte­grierter Heizung?) bis zu hoch-atmungsaktiv und elastisch, über Stiefel, Waffen und Optiken. Manche Dinge können aber hier wie dort eingesetzt werden. Hier sehen Sie die Neuheiten! Bekleidung Mit dem Jagdstiefel „Hudson“ erweitert Baffin sein jagdliches Sortiment um einen wahren Allrounder. Die wasserdichte B-Tek-Dry-Membrane in Kombination mit der...
04. Oktober 2019
13 Auszubildende haben ihre dreijährige Berufsausbildung zum Revierjäger erfolgreich abgeschlossen. Tobias Straßburger aus Haltern am See (NRW) bestand als bester Absolvent die Prüfung. Seine praktische Lehrzeit absolvierte er in der Jagdverwaltung Frankenfeld. In den zu betreuenden Revieren in Nordrhein-Westfalen (Ausbilder RJM Jens Brinkmann) wurde Tobias Straßburger sowohl im Hoch- als auch im Niederwildbereich ausgebildet. Die schriftlichen Prüfungen, in denen unter anderem die...
17. November 2017
Tierschutz ist in aller Munde, doch die vielen verunfallten Wildtiere auf unseren Straßen werden dabei anscheinend ausgenommen. Dabei sehen wir nur die Kadaver des Wildes, das sofort und noch am Unfallort verendet. Wie viele Wildtiere sich nach der Kollision mit Fahrzeugen aller Art noch schwer verletzt davonschleppen, bleibt meist um Dunkeln. Mit der Allianz gegen Wildunfälle wird nun ein Versuch gemacht, die Unfallschwerpunkte auszumachen und die Sicherheit im Straßenverkehr für Mensch...
13. November 2017
Die Anlage LS50 ist ein Laufziel für die Disziplinen „Laufender Keiler“ und „Laufende Scheibe“. Sie kann zusätzlich auch zur Ausbildung von Sicherheits- und Polizeikräften eingesetzt werden. Durch die berührungslose automatische Trefferauswertung entfällt die manuelle Trefferaufnahme durch Personen im Zielbereich. Bei Verwendung des Systems (nicht für Kleinkaliber-Waffen geeignet) werden Betriebskosten reduziert, da Motivzielscheiben keinen lochfreien Zielspiegel zur Auswertung...
07. Juni 2017
Das Etui für jagdliche Dokumente wird aus Rindsleder gefertigt und hat zwei Fächer aus transparentem, feinmaschigem Netz für den Jagdschein und die Waffenbesitzkarte. Auch weitere Papiere können verwahrt werden, wie zum Beispiel ein Begehungsschein oder ein Drückjagdnachweis. Das Waldkauz Jagdscheinetui ist fein, aber robust, nicht zu dick und hat eine rustikale Optik. Alle Kanten sind in hochwertiger Täschnerarbeit geschliffen und mit einer feinen Steppnaht vernäht. ali www.waldkauz.net

Mehr anzeigen