Artikel mit dem Tag "werkstatt"


27. Mai 2019
Bereits seit den frühen 1960er Jahren stellt Frankonia basierend auf dem millionenfach bewährten System Mauser 98 klassische Repetierbüchsen her. In den 1980er Jahren erfolgte dann der Markteintritt der Eigenmarke Frankonia Forest Favorit. Im Laufe der Zeit durchlebten die Waffen den unterschiedlichen Zeitgeist, in seiner größten Dimension umfasste die Modellpalette der Forest Favorit 35 verschiedene Modelle in zehn verschiedenen Varianten. 2019 wird das neueste Mitglied der Modellfamilie...
22. April 2019
Die Werkstatt von Frankonia bietet ihren Kunden den Repetierer „Alsace“ als exklusive Einzelanfertigung an. Er basiert auf dem klassischen 98er System und wird nach alter Büchsenmacherart bunt eingesetzt. Bei dieser prächtigen aber anspruchsvollen Oberflächenbearbeitung werden die Eisenteile in verkohltes Leder gelegt. Beides zusammen kommt zum Glühen für mehrere Stunden bei rund 820 Grad in einen Ofen. Ziel dabei ist es, dass die Kohlenstoffatome in das Atomgitter des zu härtenden...
27. Juli 2018
Ein Blick in die Optikwerkstatt Frankonia: Zielfernrohre und Ferngläser sind Produkte von höchster Qualität und handwerklicher Präzision, daher bedarf es für etwaige Reparaturen absolute Profis. In der hauseigenen Optikwerkstatt bietet die Firma Frankonia seit fast 40 Jahren Reparaturen und Instandsetzungen von Zielfernrohren und Fernoptiken an. Dabei wird auf höchstem technischem und handwerklichem Niveau sowohl für Privatkunden als auch für Geschäftskunden gearbeitet. Die spezielle...
12. Februar 2018
Dass Jäger immer mehr auf ihr Gehör achten, ist schon seit über zehn Jahren Trend. Nicht nur zur Schallreduktion, sondern auch für den wärmenden Nebeneffekt für die Ohren tragen immer mehr Jäger einen elektronischen Gehörschutz. Immer mehr Jäger lassen sich aber auch Schalldämpfer auf ihre Waffen montieren, um nicht nur ihr eigenes Gehör, sondern auch das Gehör von Mitjägern, Hunden und Treibern zu schützen. Denn großkalibrige Jagdwaffen erreichen einen Schalldruckpegel von bis...
30. Juni 2017
Zur IWA OutdoorClassics 2017 ist der neue EAW-Hauptkatalog erschienen. Darin enthalten ist das wohl weltweit größte Sortiment an Zielfernrohrmontagen. Aufgeräumter und übersichtlicher strukturiert, zeigt der Katalog auch die Neuheiten dieses Jahres. Neu im Sortiment sind Montagen für Zielfernrohre mit 40 mm Mittelrohrdurchmesser. Aus solidem Stahl gefertigt, garantieren sie selbst bei der Verwendung von schweren Gläsern zuverlässigen Halt. Sie sind für EAW-Schwenk-, Hebelschwenk- und...
23. Juni 2017
Das durch sein Ballistol-Öl bekannte Unternehmen F.W. Klever aus dem bayerischen Aham brachte zur IWA ein sinnvoll zweckentfremdetes „Reinigungsbesteck aus der Medizintechnik“ mit. Es dient der Reinigung und Demontage von Waffen und Anbauteilen, wie das Unternehmen mitteilte. Man soll damit auch sonst schwer zugängliche Engstellen in Verschlussteilen und Abzugseinrichtungen erreichen. Gefertigt aus stabilem Kunststoff hilft es zudem, diverse Rückstände von Oberflächen zu beseitigen, so...
21. April 2017
Beim Auto oder Motorrad, in der Werkstatt oder im Büro, im Haus oder Garten, für Hobby oder Beruf, für Mechaniker oder Monteure – der Anwendungsbereich des Präzisions-Ölstiftes der Firma Sommerhoff ist ausgesprochen vielseitig: Überall dort, wo es auf eine sehr präzise und punktgenaue Dosierung aller Arten von Ölen ankommt, wo kein Öl danebengehen darf, ist er optimal. Entwickelt wurde er von Christiane Sommerhoff, die damit vor gut zwei Jahren eine kleine Marktnische besetzte, denn...
23. November 2016
Ein stumpfes Messer beim Zerwirken von Wild ist ärgerlich. Ein stumpfes Sägeblatt in einer Schreinerei kann sogar eine Katastrophe sein. Und während für das Schärfen von Jagd- und Küchenmessern der Messerschleifer ausreicht, sind in Fabriken und Werkstätten die Schneidwerkzeugmechaniker gefragt. Denn die stellen nicht nur Messer, Klingen und Scheren her, sondern sorgen auch für die Instandhaltung von Industrieanlagen, die mit maschinellen Schneidwerkzeugen ausgerüstet sind. In der...
26. August 2015
Seit Juli 2014 stellt Christoph Daim, Mitglied der Deutschen Messermacher Gilde, in jeder Ausgabe von WM-Intern ein außergewöhnliches Messer vor. Heute stellen wir Ihnen den bemerkenswerten Mann und seine Leidenschaft, das Messermachen, vor. Christoph, wie bist du zu deinem Hobby gekommen? Mit der Bezeichnung Hobby tue ich mich eigenartigerweise schwer, ich würde das Messermachen nicht als Hobby bezeichnen. Allerdings habe ich auch keinen besseren Begriff dafür, mein Beruf ist es...